Beim Wohnen darf man Farbe bekennen

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 02.03.2020 10:05 Uhr

OÖ. Nicht nur bei den vom Art déco inspirierten Wohnwelten springt die neue Farbenfreude ins Auge: Das Wohnen wird insgesamt bunter.

In den aktuellen Möbelkollektionen wird so mancher Entwurf durch seine starke Farbgebung zum Eyecatcher. Eine Nuance, die aktuell vielerorts hervorleuchtet, ist die vom Pantone Color Institute zur Color of the Year gekürte Farbe Classic Blue.

Der kräftige Blauton soll in unsicheren Zeiten die Sehnsucht nach Ruhe, Harmonie, Sicherheit und Geborgenheit stillen. Zu diesem klassischen Blau gesellen sich auch noch andere Blaunuancen: vom tiefen Marineblau bis zum strahlenden Aquamarinblau. Grün bleibt weiterhin ein wichtiges Farbthema: Es spiegelt die Farben der Vegetation wider – von den Meeresalgen bis zu den Wäldern. Vor allem wärmere Grüntöne liegen 2020 im Trend. Die Palette reicht von Gelbgrün über Oliv bis Dunkelgrün.

Pastell: ein sanfter Trend

Pastellnuancen gehören auch 2020 zu den Trendfarben. Die soften Eiscremetöne bringen frischen Wind in die eigenen vier Wände und verbreiten gute Laune. Zu den aktuellen Pastellfarben zählt das frische, kühle Mintgrün, das hervorragend zum Urban Gardening-Trend und zu den Indoor-Gärten von heute passt. Auch Rosa und Hellgelb sind sanfte Farbfavoriten in der neuen Möbelsaison. Die Pastelltöne können untereinander kombiniert werden, überzeugen aber auch im Mix mit kräftigeren Farben. Perfekte Partner für die Pastellnuancen sind moderne Holzmöbel und gold- oder messingfarbene Details.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Matte Fronten, weiche Farben im Mix mit unterschiedlichen Materialien

OÖ. Küchen bilden als Ort des Kochens, Essens und Genießens oft den zentralen Treffpunkt für die gesamte Familie und sind somit Mittelpunkt des Zuhauses. Die Küche 2020 lässt ...

Bedachter Umgang mit Regenwasser

OÖ. Je mehr gebaut wird, desto mehr Flächen werden versiegelt und desto weniger Wasser kann versickern. Retentionsbecken sollen den Kanal entlasten. Regenwasser kann man zur Bewässerung ...

Tipps, um nichts anbrennen zu lassen

STEINBACH AN DER STEYR. Kleine Unachtsamkeiten im Haushalt können katastrophal enden. Wie ein geringer Aufwand für große Sicherheit sorgt, weiß Roland Hieslmayr. Der 38-Jährige ...

Dicke Luft in der eigenen Wohnung

OÖ. Geröstete Zwiebeln, Zigarettenrauch und Schimmelpilze haben eines gemeinsam: Sie verbreiten intensive Gerüche und können schädlich sein. Ton und Schafwolle können Abhilfe ...

Für mehr Sicherheit auf Baustellen

OÖ. Die Aufgaben eines Baustellenkoordinators sind gesetzlich genau geregelt, von der Umsetzung der allgemeinen Grundsätze der Gefahrenverhütung bis hin zur Feststellung von Sicherheitsmängeln. ...

Mit Photovoltaik Strom aus der Sonne ins Haus holen

OÖ. Eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) wird immer mehr zum Standardelement neuer Häuser. Wer einige Tipps beachtet, holt das Optimum aus der Anlage heraus.

Der neue Immobilien-Ratgeber ist online

OÖ. Kaufen oder mieten, Haus oder Wohnung: Rund ums Thema Immobilien dreht sich eine Unzahl von Fragen, die der soeben als e-Book erschienene oö. Immobilienratgeber beantwortet.

Pick-up an Lehrlingsexpertin für Bau übergeben

STEYREGG. Am 27. Febraur erfolgte in der BauAkademie OÖ in Lachstatt in Steyregg die Übergabe des neuen „Lehrlings-Pickup“ an Gabriela Madlmair. Sie ist seit Jahresbeginn als Vollzeit-Lehrlingsexpertin ...