Es müssen nicht immer die großen Dinge sein: Geruchlose Mülleimer

Sebastian Wallner Online Redaktion, 03.11.2020 07:15 Uhr

OÖ. Wer kennt sie nicht, die unangenehmen Gerüche aus dem eigenen Mülleimer. Gerade Eltern von Babys und Haustierbesitzer können von der Geruchsbelästigung aus dem Eimer ein Lied singen.

In Krankenhäusern und Altersheimen verwendet man schon seit längerem geruchsfreie Mülleimer. Diese Technologie zur Neutralisierung von Gerüchen ist nun auch für Privatpersonen zugänglich. Der lästige Gestank von Windeln, Katzenstreu und Restmüll gehört also der Vergangenheit an. Das Schlüsselwort für die Neutralisierung von Gerüchen heißt Aktivsauerstoff.Eine Variante dieser neuen Technologie liegt im Einbau eines Plasmamoduls im Deckel des Mülleimers.

Luft ist das Zaubermittel

Luft wird so von außen in den Deckel aufgenommen und durch das Modul zu Aktivsauerstoff umgewandelt. Durch den Ausstoß in den Eimer werden dort 99 Prozent der Bakterien und Gerüche neutralisiert. Das ermöglicht eine hygienische Handhabung von Müll.

Ohne Chemie

Ein Pluspunkt ist natürlich, dass durch den Einsatz von Aktivsauerstoff keine Chemie benötigt wird. Erzeugt wird der Aktivsauerstoff im Plasmamodul mit Strom.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Erstes Messedoppel samt digitaler Präsenz im Frühling 2021 geplant

OÖ. Messedoppel: möbel austria und küchenwohntrends planen eine erste gemeinsame Messe nach der Corona-Pandemie im Frühjahr 2021.

Wenns auf der Baustelle zu kalt wird

OÖ/ NÖ. Kälte und Schnee können am Bau als Schlechtwetter gelten und damit auch zu einem Abbruch der Arbeiten führen. Aber wer bestimmt eigentlich, wann das Wetter schlecht ist? ...

Warum Strom nicht gleich Strom ist

OÖ/ NÖ. Während Elektroautos großzügig gefördert werden, sind Stromheizungen streng reglementiert. Auf der einen Seite wird massiver Stromverbrauch gefördert, auf der ...

Neues, pflegeleichtes Bad – in Sekunden sauber

ENNS. aquanum - der Komplettanbieter in Sachen Badsanierung – ist Spezialist für ein pflegeleichtes und reinigungsfreundliches Bad. Das mühsame tägliche Badputzen gehört nun der ...

Einfach Bad erneuern

OÖ. Unschön, abgestoßen, unpraktisch – bei so manchem Badezimmer ist eine Rundum-Erneuerung längst überfällig. Doch diese wird gerne auf die lange Bank geschoben. ...

Küchenboom: „Regionalität hat sehr gewonnen“

OÖ. Die Zeiten von Homeoffice, Homeschooling und Kurzarbeit haben die Wichtigkeit von Familie, Wohnen und gesundem Leben herausgestellt. Besonderen Einfluss auf Kaufentscheidungen hat bei Konsumenten ...

Warum man Eichenparkett verlegen sollte

Das langersehnte Häuschen steht endlich und nun geht es an den Innenausbau. Zeit, sich Gedanken über den richtigen Bodenbelag zu machen. Eichenparkett ist immer eine gute Wahl.

Drei Tipps für die Gestaltung der heimischen Terrasse

Der Wohnraum in den eigenen vier Wänden ist klar begrenzt. Und gerade im Sommer verfügt der Außenbereich über die größere Anziehungskraft. Doch wie gut sich der Außenbereich ...