Auszeit vom Stress

Gerd Schmid Gerd Schmid, Tips Redaktion, 06.02.2017 08:55 Uhr

Nach einem anstrengenden Tag im Job oder einer harten Arbeitswoche fällt es vielen von uns schwer, vom Stress herunterzukommen und den Feierabend oder das Wochenende richtig zu genießen. Hier findest Du zehn Methoden und Tipps wie man Stress abbauen und Erholung finden kann.

1.       Meditation

Für viele ist Meditation die effizienteste Art, um zur Entspannung zu finden, sie will aber gelernt sein. Es gibt viele verschiedene Methoden. Am besten ist, du probierst einige davon aus und suchst dir die Form der Meditation, die am besten zu dir passt.

2.       Schlaf

Ausreichend Schlaf ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um Belastungen langfristig auszuhalten. Im Schlaf werden außerdem Stresshormone abgebaut und unsere Zellen können sich dabei richtig regenerieren.

3.       Bewegung und Sport

Bewegung ist gut für den Stressabbau, allerdings sollte kein Leistungsanspruch damit verbunden sein und der Puls sollte in einem niederen Bereich bleiben. Ein Spaziergang im Wald wäre demnach einem anstrengenden Tennismatch vorzuziehen.

4.       Dolcefarniente

Ab und zu sollten wir uns gönnen, das Wochenende einmal nicht zu verplanen und das süße Nichtstun zu genießen.

5.       Baden

Ein warmes Bad entspannt die Muskeln und wir können so richtig relaxen.

6.       Kochen

Sich selbst eine köstliche Speise zuzubereiten und diese dann gemütlich zu verzehren, bringt Freude und Genuss.

7.       Haustiere

Der Umgang mit Haustieren wie Hund, Katze oder Hamster löst im Menschen das Hormon Oxytocin aus, welches den Stresspegel senkt.

8.       Humor

Nicht umsonst heißt es: „Lachen ist gesund!“ Beim Lachen wird Stress abgebaut und es werden Glückshormone ausgeschüttet.

9.       Musik

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Musik eine entspannende Wirkung hat. Wer liegt nicht gerne auf der Couch und lauscht seiner Lieblingsmusik?

10.   Urlaubsfotos

Die Bilder von schönen Erinnerungen lassen uns die Alltagssorgen vergessen und wecken unmittelbar Assoziationen mit dem Gefühl, das wir im Urlaub verspürt haben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Zink - Spurenelement mit großer Wirkung

Zink ist essentiell für unsere Gesundheit. Spielt es doch bei vielen Stoffwechselreaktionen eine entscheidende Rolle. Zink ist für die Fruchtbarkeit bei Männern und die Abwehrkräfte ...

Vitamin D - das Sonnenvitamin

Eine optimale Vitamin D Versorgung ist in Österreich eher schwierig, da es in Lebensmitteln nicht in ausreichender Form vorkommt. Theoretisch könnten wir zumindest im Sommer, unseren Vitamin ...

Workout-Quickis für zuhause
 VIDEO

Workout-Quickis für zuhause

Keine Ausreden mehr. Wir zeigen dir einige Übungen, die du mit deinem eigenen Körpergewicht auf kleinstem Raum machen kannst. Und: Du kannst diese, ganz an persönliche Vorlieben und das ...

Fit durch den Stadtwinter

LINZ. Gerade in der Zeit rund um Weihnachten fällt der Startschuss zu einem gesunden Leben und zur regelmäßigen Bewegung oft besonders schwer. Der Linzer Fitness-Experte Armin Pelz ...

Was ist dran am Superfood Gerstengras

Gerste ist uns allen als Getreide ein Begriff, aber das junge Pflänzchen, das Gerstengras, wurde erst in letzter Zeit als Superfood entdeckt und gilt als sehr gesund. Gerstengras ist ein überaus ...

Warum Fitnesstraining bei Diabetes hilft

Die Zuckerkrankheit (Diabetes) ist in der Fachsprache der Sammelbegriff für verschiedene Störungen des Stoffwechsels, deren Befund eine Überzuckerung des Blutes ist. Ursache ist entweder ...

Richtig trainieren! 5 Tipps vom Profi für mehr Erfolg

Armin Pelz vom Fittogether-Studio in Linz verrät uns wie du typische Fitness-Fehler vermeiden und durch einfach umsetzbare Tipps mehr Effekt erzielen kannst. Kein Hungern vor dem Training Trainierst ...

Clean Eating - frisch & ausgewogen Essen

Faustregel: je kürzer die Zutatenliste – desto besser Unter Clean Eating versteht man keine Diät, sondern einen Lebensstil. Ziel ist es, die einzelnen Nahrungsmittel in ihrer einfachsten ...