Mit Vollgas in die Lehre starten

Carina Kerbl, BSc MSSc, Leserartikel, 26.09.2017 09:15 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Bereits zum fünften Mal werden heuer die Berufserlebnistage in der Stadthalle Kirchdorf von Freitag, 10., bis Samstag, 11. November, über die Bühne gehen.

Das gesamte Organisationsteam der Berufserlebnistage arbeitet bereits seit Monaten an den Berufserlebnistagen 2017 im Bezirk Kirchdorf. „Der Aufwand rund um diese Top-Informationsmesse für Jugendliche und Eltern ist erheblich. Das Motto der Veranstaltung “Voi Gas für Lehrlinge„ hat eine sehr große Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Bezirk Kirchdorf.

Fachkräfte werden in der Region Kirchdorf gebraucht

Denn der hohe Anteil an der Sachgüterproduktion erfordert in Zukunft in der Region weitere Fachkräfte. Daher ist eine qualitative Lehrlingsausbildung der richtige Weg für die gesamte Region Kirchdorf. “Die Lehre ist wieder ´in´ geworden. Eltern und Jugendliche sehen in dieser Ausbildung eine Zukunft„, freut sich der WKO-Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller.

Weitere Maßnahmen zum Thema Lehre

Neben diesem Großevent entwickelt diese Organisationsgruppe rund um das Thema “Lehrlinge„ weitere Aktionsmaßnahmen. Damit soll Bewusstsein für dieses so wichtige Zukunftsthema geschaffen werden. “Bei den Diskussionen steht das Thema Lehrling und was wir auf regionaler Ebene tun können im Fokus. Es ist bei allen volles Bewusstsein da, wie wichtig dieses Thema für den gesamten Wirtschaftsstandort ist„, bedankt sich der WKO-Bezirksstellenleiter für dieses Engagement.

Comic und Buch zur Lehre in Planung

Weiters wird an der Erstellung eines Comics und eines Buches gearbeitet. Die Zielgruppe sind Schüler der Volks- und Hauptschule. “Auf die Reaktion der fertigen Produkte bei den Schülern sind wir schon heute gespannt„, äußerte sich WKO-Bezirksstellenleiter Pramhas.

Frühe Auseinandersetzung mit dem Thema Lehre ist wichtig

Das Team arbeitet sehr strategisch und ist aufgrund von Analysen überzeugt, dass schon im frühen Kindesalter auf das Thema hingeführt wird. Die ersten Tests bei Kindern sind auf alle Fälle schon sehr positiv verlaufen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Umgesattelt: Spätberufener Lehrling ist glücklich

WELS/EFERDING. Es ist nie zu spät eine Lehre zu machen! Bester Beweis dafür ist Thomas Steinerberger, der sich nach einem Burnout als „Spätberufener“ für eine Lehrlingsausbildung ...

Lehrlinge haben gute Zukunftsaussichten

BEZIRK KIRCHDORF. Lehrlinge sind für die positive Weiterentwicklung eines Wirtschafts- und Lebensraumes entscheidend. Die Fachkräfte von morgen sichern auch im Bezirk Kirchdorf langfristig ...

Alles für den Start in den Beruf bietet der sechste Lehrlingsgipfel

NEUKIRCHEN/WALDE. Alles rund um das Thema Lehre, Berufschancen und Jobs mit Aussicht erhalten Schulabsolventen und angehende Lehrlinge beim sechsten Lehrlingsgipfel in Neukirchen am Walde.

Büroorganisation: Tipps für die richtige Ordnung im Büro

Eine gute Büroorganisation erfordert Schreibtisch, Aktenschrank, Bürogeräte und eine Büropoststelle. Diese vier Elemente existieren sowohl räumlich, zum Anfassen, als auch virtuell, ...

Erfolgreich im Beruf - Jeder ist seines Glückes Schmied

Könnte ich im Beruf erfolgreicher sein? – Diese oder ähnliche Fragen zum Weiterkommen im Berufsleben, hat sich wohl jeder Berufstätige schon gestellt. Und ganz objektiv betrachtet, ...

Was bietet ein Duales Studium?

Nach dem Abitur stellt sich die Frage nach einem Studium mit Karrierechancen. Immer größerer Nachfrage erfreut sich das System des dualen Studiums. Dieser Studiengang verbindet in optimaler ...

Neue Gardinen für mein Café

Meine Traum von der Selbstständigkeit habe ich mir mit einem kleinen Café endlich verwirklicht. Nachdem ich die passenden Räumlichkeiten gefunden hatte, ging die Arbeot aber ja erst richtig ...

Durch Fernstudium berufsbegleitend zum Hochschulabschluss

Das Fernstudium ist eine der beliebtesten Weiterbildungsmöglichkeiten, die auch begleitend zum Beruf möglich sind. 2012 nutzten bundesweit über 400 000 Menschen diese Möglichkeit und ...