ZwiebelkuchenZutaten

Irene Turner Tips Redaktion Irene Turner, 06.10.2017 11:32 Uhr

ZwiebelkuchenZutaten

Zutaten:

300 g Mehl

1 Pkg. Trockenhefe

1/2 TL Salz

3 EL Öl,

lauwarmes Wasser

 

Belag:

250 g Speck

750 g Zwiebeln

2 dag Butter

2 Becher Rahm

2 Eier

Muskat

Pfeffer

Salz

 

Zubereitung:

Aus Mehl, Hefe, Salz, Öl und Wasser einen Germteig bereiten und an einem warmen Ort gehen lassen. Zwiebeln fein hacken und in der Butter dünsten. Den Speck würfelig schneiden. Rahm und Eier verquirlen und würzen. Den Teig ausrollen und auf ein befettetes Blech geben. Mit einer Gabel einstechen. Mit Speck und Zwiebeln belegen und  mit  dem  Rahmgemisch übergießen. Bei 200 Grad ca. 30 Minuten Backzeit. Heiß servieren!

 

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Claudia Röckendorfer, 4100 Ottensheim. Sie erhält dafür 20 Euro Honorar.

Ihre Rezeptvorschläge senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Str. 2-4, 4040 Linz oder per Mail an rezept-tips@tips.at

Kommentar verfassen

Tomatensuppe mit Parmesanknödel

Tomatensuppe mit Parmesanknödel

Spitzpaprika gefüllt mit Couscous und Ziegenkäse

Spitzpaprika gefüllt mit Couscous und Ziegenkäse

Apfel-Bienenstich-Torte

Apfel-Bienenstich-Torte

Eierschwammerl mit Curry-Bulgur und Koriander

Eierschwammerl mit Curry-Bulgur und Koriander

Pikant eingelegte Zucchini

Pikant eingelegte Zucchini 

Kirsch-Nuss-Kuchen

Kirsch-Nuss-Kuchen

Schnelles Vollkornbrot

Schnelles Vollkornbrot

zuckerfreie Beerentarte

Zutaten für 1 Tarteform 28 cm:   Tarteboden: 200 g gemahlene Mandeln 60 g gehobelte Mandeln 6 Datteln entsteint, getrocknet 6 Feigen, getrocknet 3 EL Kokosfett 1 Prise Salz   Belag: 550 ...