Johannisbeerkuchen

Johannisbeerkuchen

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 04.07.2018 12:00 Uhr

Ein Traum und so saftig! Dieser Kuchen mit schwarzen Johannisbeeren begeistert!

Zutaten für 1 Blech Johannisbeerkuchen:

  • 3 Eier
  • 270 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 270 g Margarine
  • 350 ml Milch
  • 2 EL Kakao, schwarz
  • 300 g Mehl
  • 1 Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 – 2 Tassen schwarze Johannisbeeren

Zubereitung:

Die Eier werden schaumig geschlagen und eine Prise Salz beigefügt. Nach und nach kommen Zucker, Vanillezucker und Margarine dazu. Wenn die Masse schön verrührt ist, fügt man noch die Milch, das Mehl und das Backpulver hinzu.

Die Masse wird auf ein Backblech gestrichen. Oben drauf streut man die Johannisbeeren.

Der Kuchen wird bei 180°C ungefähr 35 Minuten gebacken. Stricknadelprobe machen. 

 

Eingesendet von:

Martina Enthammer

www.food-stories.at | Facebook | Instagram

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen





Wir trauern