Zoodle-Salat in der Winter-Edition

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 09.02.2020 09:36 Uhr

Hätte ich nie gedacht, aber ich bin Zoodle-Fan geworden! Geht schnell, macht satt und ist gesund & lecker. Heute hab ich eine Portion Zucchininudeln winterlich zubereitet, nämlich mit Walnüssen, Datteln und Grapefruit (die leicht bitteren Früchte sind DER Grippeviren-Killer!), obendrauf Babymozzarella. Hier ist das Rezept:

Zutaten (pro Portion):

  • 1 kleine Zucchini
  • eine Handvoll Babymozzarella
  • 5 getrocknete Datteln
  • 1/2 Grapefruit
  • 2 EL gehackte Walnusskerne
  • Olivenöl
  • ein kleiner Schuss Essig (am besten milder Fruchtessig)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Zucchini mit einem Julienneschneider zu Zoodles schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Mozzarellabällchen und die kleingeschnittenen Datteln sowie die gehackten Walnusskerne dazugeben. Mit dem Olivenöl, dem Essig sowie Salz und Pfeffer vermengen.
  3. Die Grapefruit in Scheiben schneiden, die Schale entfernen und die Scheiben achteln. Ein kleines Stück Grapefruit könnt ihr auch ausdrücken und den Saft zum Salat mischen.

Eingesendet von:

Bernadette Wurzinger

Website | Facebook | Instagram

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Biersuppe mit Käsecracker

Bier ist nicht nur zum Trinken da, sondern dient uns auch als Mahlzeit. Ein einfaches Suppenrezept - nicht nur für Männer!

Immun Booster - Ingwer Shot

Lust auf etwas Scharfes? Ingwer regt das Immunsystem an und heizt so richtig ein.

Winterlicher Flammkuchen mit Rotkraut & Orange

Flammkuchen geht ja wirklich auch immer - so wie Pizza, aber die „leichte Version“ davon. Dünner Teig, darauf hauchdünn gestrichener Frischkäse, und darauf dann alles was man gerne mag! ...

Zwetschken-„Letscho“, Zwetschken-„Sushi“ und „Panierte Zwetschken“

…… innovative Zwetschkenprodukte getestet und verkostet Schon einmal ein „Zwetschken-Baguette“ verkostet, „Zwetschken in Essig“ probiert, sich eine süße „Zwetschken-Sushi“-Variation ...

Hardshell Tacos mit Putenbrust & Guacamole

1000 Mal in verschiedenen mexikanischen Lokalen gegessen und nie selbst gemacht. Wir müssen zugeben, es hat schon einige Versuche gedauert bis unser Rezept mit unseren Vorbildern mithalten konnte. ...

Kräuter-Reisbällchen mit buntem Gemüse

Zutaten (pro Portion): 50 g Reis / bzw. 100 g gekochten Reis, wenn ihr noch Reste habt 1/8 Liter Gemüsebrühe 30 g Parmesan Olivenöl 1 EL frische mediterrane Kräuter: Basilikum, ...

Pilzpesto

Eine Packung Pilze aus dem Supermarkt ist meistens recht viel, und es stellt sich immer wieder die Frage, was man mit ein paar übrigen Champignons machen könnte. Hier kommt ein ganz tolles Rezept ...

Hüttengaudi - Ofenkartoffel mit Pilzen und Rotweinzwiebeln

A richtige Hüttengaudi, oder besser gesagt so richtiges Hüttenessen - die Bezeichnung haben sich diese leckeren gerösteten Ofenkartoffel mit viel Dip und deftiger Sauce verdient. Es ist ...