Winterlicher Flammkuchen mit Rotkraut & Orange

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 07.02.2020 09:33 Uhr

Flammkuchen geht ja wirklich auch immer - so wie Pizza, aber die „leichte Version“ davon. Dünner Teig, darauf hauchdünn gestrichener Frischkäse, und darauf dann alles was man gerne mag!

Zutaten:

  • 1 Pkg. Flammkuchen
  • 1/2 kleiner Kopf Rotkraut
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Orange
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Cashewkerne

Zubereitung:

  1. Flammkuchenteig mit Frischkäse bestreichen.
  2. Rotkohl in Streifen schneiden, Nüsse grob hacken. Beides in eine Schüssel geben, Olivenöl und 1 EL Orangensaft dazugeben und gut durchmischen, sodass das Kraut gut befeuchtet ist (so verbrennt es beim Backen nicht).
  3. Kraut-Nuss-Mischung auf dem Teig verteilen. Aus der aufgeschnittenen Orange Filets rausschneiden und auf dem Kraut verteilen.
  4. Bei 220 Grad ca. 15 Minuten backen. Etwas Salz und Pfeffer darübermahlen und servieren!

Lasst euch den leckeren, winterlichen Flammkuchen gut schmecken!

Eingesendet von:

Bernadette Wurzinger

Website | Facebook | Instagram

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Zwetschken-„Letscho“, Zwetschken-„Sushi“ und „Panierte Zwetschken“

…… innovative Zwetschkenprodukte getestet und verkostet Schon einmal ein „Zwetschken-Baguette“ verkostet, „Zwetschken in Essig“ probiert, sich eine süße „Zwetschken-Sushi“-Variation ...

Hardshell Tacos mit Putenbrust & Guacamole

1000 Mal in verschiedenen mexikanischen Lokalen gegessen und nie selbst gemacht. Wir müssen zugeben, es hat schon einige Versuche gedauert bis unser Rezept mit unseren Vorbildern mithalten konnte. ...

Kräuter-Reisbällchen mit buntem Gemüse

Zutaten (pro Portion): 50 g Reis / bzw. 100 g gekochten Reis, wenn ihr noch Reste habt 1/8 Liter Gemüsebrühe 30 g Parmesan Olivenöl 1 EL frische mediterrane Kräuter: Basilikum, ...

Pilzpesto

Eine Packung Pilze aus dem Supermarkt ist meistens recht viel, und es stellt sich immer wieder die Frage, was man mit ein paar übrigen Champignons machen könnte. Hier kommt ein ganz tolles Rezept ...

Hüttengaudi - Ofenkartoffel mit Pilzen und Rotweinzwiebeln

A richtige Hüttengaudi, oder besser gesagt so richtiges Hüttenessen - die Bezeichnung haben sich diese leckeren gerösteten Ofenkartoffel mit viel Dip und deftiger Sauce verdient. Es ist ...

Kraut-Nudeln

Zutaten: 4 Portionen 350g Braunschweiger Weisskraut 300g Nudeln 1 Zwiebel Butter Kümmel Salz Zucker Speck nach Belieben Zubereitung: Das Weisskraut putzen, Strunk entfernen, abspülen ...

Tagliatelle aglio olio peperoncino

Herrlich diese Pasta – wobei ich finde NUDELN GEHEN IMMER!

Pilz-Lauch-Strudel mit Käse

Ich hatte schon lange wieder mal Lust auf Strudel... gefüllt mit Gemüse und Käse, einfach herrlich. Zusammenrollen, ab in den Ofen und einfach entspannt warten, bis es aus dem Ofen so lecker ...