Herzhaftes Kokos-Granola

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 01.04.2020 06:58 Uhr

Unser köstliches Kokos-Granola ist nicht nur schnell und einfach zubereitet, es schmeckt auch noch herrlich. In kleinen Weck-Gläsern verpackt ist es auch ein feines Mitbringsel für jeden Anlass.

ZUTATEN:

  • Haferflocken
  • Mandeln
  • Walnüsse
  • Kürbiskerne
  • Kokosflocken
  • Kokoschips
  • Leinsamen
  • Kokosöl
  • Erdnussmus (vorzugsweise selbstgemacht)
  • Agavensirup
  • Zimt
  • Prise Salz
  • Schuss Olivenöl

UND SO WIRD„S GEMACHT:

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Die Nüsse bei Bedarf hacken (bei uns wird eine Hälfte gehackt, die andere kommt als Ganzes dazu).
  3. Kokosöl erwärme und dazugeben. Je nach Vorliebe mit Agavensirup, Ahornsirup oder Honig süßen. Alles gut miteinander vermischen, bis sich kleine Klümpchen bilden.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Masse darauf verstreuen und für 15-20 Minuten backen. Bei den ganzen Nüssen sollte man aufpassen, dass diese nicht verbrennen bzw. zu dunkel werden.
  5. Das Granola auskühlen lassen und in einer Box aufbewahren. Es hält sich bis zu vier Wochen – meistens ist es aber schon vorher aufgegessen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Die Blisschicks__

Eingereicht von:

Christina & Theresa / Blisschicks__

Instagram  

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Bärlauchknödel auf Rucolanest mit Parmesanhäubchen

Bärlauchzeit ist Frühlingszeit – wir nutzen die saisonale Pflanze und genießen unsere herzhaften Knödel auf Rucolanest und Parmesan.

Herzhaftes & gesundes 6-Korn MüslI

Wir starten mit unserem selbstgemachten 6-Korn Müsli mit viel Power in den Tag – es ist gesund & ein wertvoller Energielieferant noch dazu.

Vegetarische Krautrouladen

Ein Klassiker der österreichischen Küche in vegetarischer Form.

Quinoabrot

Ein einfaches, glutenfreies, veganes Brot.

Müsliriegel selbst gemacht

Diese Riegel sehen fantastisch aus und schmecken herrlich.

Topfenauflauf mit Äpfeln

Ein saftiger Auflauf mit Äpfeln. Für alle Topfenliebhaber und Apfelfans.

Schnelle Powidltascherl

Zutaten: 30 dag glattes Mehl 20 dag weiche Butter 1Würfel Germ oder 1 Pack.Trockenhefe 2Dotter 3Essl.Sauerrahm Prise Salz 1 Pck.Vanillezucker Powidlmarmelade oder andere nach Belieben Staubzucker ...

Hirsedessert mit Äpfel und Nüssen

Ein Dessert für Leckermäulchen.