Regionales & heimisches Saiblingsfilet auf Bärlauchrisotto mit Schmorrtomaten & Zucchinispießchen

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 02.04.2020 07:03 Uhr

ZUTATEN für 4 Portionen

  • 220g Risottoreis
  • Ca. 750ml Gemüsebrühe
  • 250 ml trockener Weißwein
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Parmesan
  • Butter
  • 90g Bärlauch
  • Heimisches Saiblingsfilet
  • Zitronenpfeffer
  • Salz

Für die Schmorrtomaten:

  • Cherrytomaten 

Für die Zucchinispießchen:

  • 1 kleine Zucchini

ZUBEREITUNG:

  1. Die Zwiebel klein schneiden und die Knoblauchzehe hacken. Gemeinsam in Olivenöl anbraten.
  2. Risottoreis hinzugeben und kurz dünsten, mit Weißwein ablöschen. Nach und nach immer wieder Gemüsebrühe hinzugeben und leicht köcheln lassen.
  3. Schmorrtomaten bei 180 Grad Umluft für ca. 15-20 Minuten rösten.
  4. Die Zucchini waschen und mit einem Schäler kleine Streifen herunterschälen. Die Streifen zusammenrollen und mit einem kleinen Holzstäbchen aufspießen. Die Spießchen kommen ebenfalls in den Ofen zu den Tomaten.
  5. Das heimische Saiblingsfilet waschen und abtrocknen. Mit Zitronenpfeffer und Salz würzen.
  6. Den Bärlauch waschen und klein schneiden. Mit einem Stabmixer pürieren oder mit einem Food Processor zerkleinern. Mit ein bisschen Olivenöl wird der Bärlauch noch cremiger. Parmesan und Butter zum Risotto beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Den zerhackten Bärlauch untermischen.

TIPP: Ich geben zum Schluss nochmals einen Schöpfer Gemüsebrühe hinzu und decke das Risotto noch für ca. 5 Minuten ab – so wird es noch cremiger

Eingereicht von:

Christina & Theresa / Blisschicks__

Instagram  

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Herzhaftes Kokos-Granola

Unser köstliches Kokos-Granola ist nicht nur schnell und einfach zubereitet, es schmeckt auch noch herrlich. In kleinen Weck-Gläsern verpackt ist es auch ein feines Mitbringsel für jeden ...

Bärlauchknödel auf Rucolanest mit Parmesanhäubchen

Bärlauchzeit ist Frühlingszeit – wir nutzen die saisonale Pflanze und genießen unsere herzhaften Knödel auf Rucolanest und Parmesan.

Herzhaftes & gesundes 6-Korn MüslI

Wir starten mit unserem selbstgemachten 6-Korn Müsli mit viel Power in den Tag – es ist gesund & ein wertvoller Energielieferant noch dazu.

Vegetarische Krautrouladen

Ein Klassiker der österreichischen Küche in vegetarischer Form.

Quinoabrot

Ein einfaches, glutenfreies, veganes Brot.

Müsliriegel selbst gemacht

Diese Riegel sehen fantastisch aus und schmecken herrlich.

Topfenauflauf mit Äpfeln

Ein saftiger Auflauf mit Äpfeln. Für alle Topfenliebhaber und Apfelfans.

Schnelle Powidltascherl

Zutaten: 30 dag glattes Mehl 20 dag weiche Butter 1Würfel Germ oder 1 Pack.Trockenhefe 2Dotter 3Essl.Sauerrahm Prise Salz 1 Pck.Vanillezucker Powidlmarmelade oder andere nach Belieben Staubzucker ...