Von Ottensheim nach Linz

Leserartikel Sabine Adenauer, 08.06.2022 17:59 Uhr

Die Tour beginnt am Gasthaus Dürnberg. Von hier aus führt die Tour zum Stamperlweg. Diesen geht der Wanderer zwei Kilometer entlang. Sobald nach diesen zwei Kilometern die Abzweigung kommt, wird der linken, querverlaufenden Straße gefolgt. Der Wanderer geht nun den Stamperlweg in die entgegengesetzte Richtung. Es werden einem Wiesenwege und Waldweg begegnen. Sie führen die Wanderer zum Hohen Dürnberg von 549 Metern Höhe. Dabei sollte dem Waldweg bergab gefolgt werden. Am Waldrand lenkt der Wanderer nach links ein. Es kommt eine kurze und weglose Baumreihe. Sie führt nach unten zur Straße.

Dort stößt der Wanderer auf den Wanderweg 11. Auch ihm wird auf dieser Tour gefolgt. Wanderweg 11 führt zum Köglerhof hin. Dort gibt es ein kurzes und steiles Waldstück. Dieses kleine Waldstück führt zu dem Berg Koglerauerspitz. Dieser hat eine Höhe von mindestens 685 Metern. Die Tour geht weiter auf dem Wanderweg 4. Dieser Wanderweg führt zum Wanderweg 5 B - Pöstlingberg Gasthaus Freiseder. der Wanderer läuft vorbei an einem Seerosenteich. Schon bald erreicht der Wanderer das Gasthaus Freiseder an dem Pöstlingberg. Hier kann eine kleinere oder größere Rast gemacht werden.

Sobald die Pause vorbei ist und die Tour weitergeht, geht der Wanderer zur linken Seite über einen Wiesenweg. Nach einiger Zeit wird die Straße erreicht. Noch nicht einmal 100 Meter weiter rechts, ist ein Steig zu finden. Er zweigt durch den Wald. Wer ihn entlang geht, ist auf dem Weg zum Pöstlingberg. Beim Eingang zur Grottenbahn hat der Wanderer diesen dann erreicht. Als Nächstes geht es für die Wanderer weiter zu der Aussichtsterrasse. Von hier aus ist das nächste Ziel die Basilika. Nach ihr wird es Zeit für den Rückweg. Für diesen wird der Kreuzweg gegangen. Er führt hinunter nach Linz. Sein Ende ist der Mühlkreisbahnhof.

 

Kommentar verfassen

Märchenwanderung mit Kunsthandwerk Pfotenschmuck

NIEDERWALDKIRCHEN  „Es war einmal, es war einmal so fangen alle Märchen an …“ mit diesem Lied ließen die Lehrerinnen der Volksschule Niederwaldkirchen ihre Stimmen erklingen ...

Abschalten im Bergdorf Prechtlgut mit seinen exklusiven Chalets

Die Wellnessoase ist direkt im Chalet, das Restaurant mit Bar ein paar Schritte von der Haustüre entfernt, das Auto parkt in der Tiefgarage und die Berge vor der Tür laden zu Wanderungen ein. Mit „Urlaub ...

Klettersteig-Wander Runde mit Wasserfall und Traumpanorama

  HINTERSTODER. Ein Familien-Ausflug in die Natur ist manchmal ein Kompromiss, wenn es die einen gemütlicher und andere etwas mehr Abenteuer wollen. Die hier vorgestellte Poppenberg-Runde bietet ...

Linz - Wanderung zum Pöstlingberg

   Am Ausgangspunkt erwartet die Wanderer ein absolut herrlicher Blick, auf die Kulturmeile in Linz an der Donau: Unter anderem können die Wanderer das Ars Electornica Center, das Brucknerhaus, ...

Rad-Wanderung: Bike& Hike-Gipfeltour in Steyr

Steyr Gehen entschleunigt. Für alle, die ab und zu etwas mehr Geschwindigkeit beim Natur-Genuss suchen und den Erlebnis-Radius erweitern wollen, bietet die Kombination aus Radfahren und Wandern eine ...

Märchenpilgerweg im Almtal

In 15 Etappen, die sich durch die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz auch gut auf Strecken oder Runden von nur einem, drei oder sieben Tage verkürzen lassen, kann beim Pilgern mit Märchen dem ...

Auf den Spuren des Osterhasen

LINZ. Das Osterfest steht vor der Tür und Tips lädt zur Nesterlsuche auf einer schön angelegten Stadtwanderung durch die grünen Oasen von Linz ein. Am Karsamstag 2022 heißt ...

Wandertipp: Von Schneerosen und Seerosen

ST. WOLFGANG. Die zweistelligen Tagestemperaturen bringen die winterliche Schneepracht zum Schmelzen und die sonnigen Tage locken die blühenden Frühlingsboten aus der Erde. Nirgendwo zuvor habe ich ...