Imagevideo zeigt die Vielfalt des Bezirks Linz-Land

Hits: 1956
Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 02.07.2018 18:35 Uhr

BEZIRK LINZ-LAND. In Aufnahmen aus der Luft, am Boden und aus nächster Nähe werden alle 22 Gemeinden des Bezirks präsentiert. Das erste Mal war der Film von Markus Kaiser-Mühlecker am 9. Juni am Ball der Oberösterreicher zu sehen. Jetzt ist der Imagefilm auch online verfügbar.

In Auftrag gegeben wurde der Imagefilm vom Regionalentwicklungsverein Zukunft Linz-Land. Der Kematner Markus Kaiser-Mühlecker hat das Video umgesetzt.

Idee war schon lange da

„Wir haben schon länger einen Film geplant“, sagt Isolde Fürst, Geschäftsführerin des Regionalentwicklungsvereins Zukunft Linz-Land. Alle 22 Gemeinden in Linz-Land sind Vereinsmitglieder. Der Film zeigt ihre charakteristischen Gebäude, prägnanten Landschaften oder bedeutenden Unternehmen.

„Produktionszeitraum waren nur zwei Monate. Ohne der Hilfe vieler Vereine, Gemeinden und Firmen wäre das nicht so schnell gegangen. Ein Glücksfall war die Musik des Orchesterforum Kremstal, das eine Einspielung von Märschen von Anton Bruckner zur Verfügung stellte“, erzählt Filmemacher Kaiser-Mühlecker.

Vielseitig einsetzbar

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freuen uns schon, den Film auf Messen und internationalen Konferenzen präsentieren zu können“, sagt Fürst. Auch die Gemeinden können den achtminütigen Film verwenden. Je nach Publikum kann der Film auch angepasst und ergänzt werden. „Material ist genügend da“, sagt Fürst. Die genauen Produktionskosten will Fürst nicht verraten. Sie räumt aber ein, dass der Film „sehr günstig“ war.

VIDEO

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Veranstaltungen der Jungen Wirtschaft als Plattform zum Netzwerken

BEZIRK LINZ-LAND. Eine vielseitige Auswahl an Vorträgen, Diskussionsforen und gesellschaftlichen Events als Plattform zum Netzwerken bietet die Junge Wirtschaft mit ihrem heurigen Veranstaltungsprogramm. ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B139

KEMATEN. Auf der B139 kam am Freitagnachmittag, 17. Jänner, ein Geländewagen samt Anhänger von der Straße ab und rammte einen Stromverteilerkasten.

Tourismusverband Linz - Traun und Pasching wiegeln ab

BEZIRK LINZ-LAND. Der Tourismusverband Linz ist gewachsen: Neben der Gemeinde Ansfelden ist dieser auch um die Gemeinde Kirchschlag bei Linz erweitert worden.

Scheckübergabe: Unterstützung für Familien

TRAUN. Mehr als 10.000 Euro brachte der Charity-Glühweinstand des Stadtmarketings und der Stadtpfarre für Familien in Traun ein.

Schuldenabbau und Neubau der NMS: Vizebürgermeister Hofko spricht über Pläne für Pasching

PASCHING. Anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums als Vizebürgermeister der Gemeinde Pasching resümiert Markus Hofko die ereignisreiche Zeit und erzählt von seinen Zukunftsplänen. ...

Lesung in der Stadtbücherei

LEONDING. Die Leondinger Akademie für Literatur präsentiert in Kooperation mit der Stadtbücherei Leonding am Freitag, 17. Jänner, um 19.30 Uhr die Lesung von Bettina Balàka.  ...

Trauner jagen den Puck für guten Zweck

TRAUN. Zugunsten der Pfarrcaritas der Stadtpfarre Traun veranstaltet der EHC Puckjäger Traun am Samstag, 18. Jänner, die Meisterschaftspartie gegen die Voralpenkings aus Vöcklabruck ...

Autolenker ohne Führerschein, dafür mit fast 1,8 Promille erwischt

KEMATEN. Bei einer Verkehrskontrolle in Kematen an der Krems wurde am Mittwoch, 15. Jänner, gegen 21.10 Uhr ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land angehalten und kontrolliert.