Oldtimerbesuch beim Burgus in Oberranna

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 21.07.2019 10:27 Uhr

ENGELHARTSZELL. Über 20 Oldtimer der Marke TATRA, die langsam aber sicher auf den 100er zugehen, besuchten mit ihren stolzen Besitzern den best-erhaltenen Römerbau in Oberösterreich, den Römerburgus Stanacum in Oberranna (Gemeinde Engelhartszell).

Die gepflegten fahrbaren Untersätze strahlten in der Sonne des heißen Sommertages, während ihre Fahrer dem 1.700 Jahre alten Römerburgus direkt an der Donau einen halbstündigen Besuch abstatteten. Engelhartszells Alt-Bürgermeister und Obmann des Vereines Kultur und Tourismus an der Donau Friedrich Bernhofer brachte mit Geschichte die Besucher zum Staunen über das altehrwürdige römische Gemäuer, während er selber über die prachtvollen und guterhaltenen Oldtimer ins Staunen geriet. Das alljährliche Treffen der TATRA-Freunde aus Österreich und Deutschland wurde heuer von der oberösterreichischen Gruppe unter der Leitung von Helmut Hoffmann aus Eferding organisiert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tierisches Hoffest in Esternberg

ESTERNBERG. Der Gnadenhof für Nutztiere „Animal Spirit“ lädt die Bevölkerung am Sonntag, 1. September, von 10 bis 18 Uhr zum Hoffest in Esternberg (Schacher 9) ein.

Zweibrückenlauf und Kabarett am Steg haben in Wernstein Tradition

WERNSTEIN AM INN. Bereits zum 14. Mal findet am 7. September wieder in Wernstein am Inn der Zweibrückenlauf statt.

Mariensteg und Mariensäule: zwei Wernsteiner Sehenswürdigkeiten

WERNSTEIN AM INN. Wer den Ort Wernstein am Inn besucht, muss auch zwei der Sehenswürdigkeiten des Ortes, nämlich den Mariensteg und die Mariensäule betrachten.

Feuerwehreinsatz: Gefahrstoffaustritt bei Spedition in Suben

SUBEN. Die FF-Suben wurde am 22. August um 18.29 Uhr zu einem Technischen Einsatz klein gerufen. Grund für die Alarmierung war ausgetretenes Gefahrgut in flüssiger Form bei einer Spedition. Die ...

Mopedlenker kam zu Sturz - Zeugenaufruf

ANDORF/ST. MARIENKIRCHEN. Weil ihn laut eigenen Aussagen ein Fahrzeug geschnitten habe, sie in 16-Jähriger mit seinem Moped zu Sturz gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalles.

Schärdings und Brunnenthals Jungmusiker laden zum Konzert

SCHÄRDING/BRUNNENTHAL. Die Jungmusiker der Jugendkapelle Schärding–Brunnenthal verbrachten eine Woche voller Musik, Spaß und Action in Weyregg am Attersee. Das Abschlusskonzert findet ...

Geldbörse aus Handtasche im Rollator geraubt - Polizei sucht Zeugen

SCHÄRDING. Eine 41-Jährige stahl in Schärding einer 64-jährigen Frau die Geldbörse aus ihrer Handtasche, die sich vorne im Korb des Rollators befand. Dank eines aufmerksamen Zeugen, ...

Bootsfahrt auf dem Inn

SCHÄRDING. Die vor zwei Jahren als Gemeindekooperation gestartete Kindersommerbetreuung der Gemeinden Brunnenthal, St. Florian am Inn und Schärding wurde im heurigen Jahr erfolgreich fortgesetzt. ...