Imagevideo zeigt die Vielfalt des Bezirks Linz-Land

Hits: 2146
Laura Voggeneder Tips Redaktion Laura Voggeneder, 02.07.2018 18:35 Uhr

BEZIRK LINZ-LAND. In Aufnahmen aus der Luft, am Boden und aus nächster Nähe werden alle 22 Gemeinden des Bezirks präsentiert. Das erste Mal war der Film von Markus Kaiser-Mühlecker am 9. Juni am Ball der Oberösterreicher zu sehen. Jetzt ist der Imagefilm auch online verfügbar.

In Auftrag gegeben wurde der Imagefilm vom Regionalentwicklungsverein Zukunft Linz-Land. Der Kematner Markus Kaiser-Mühlecker hat das Video umgesetzt.

Idee war schon lange da

„Wir haben schon länger einen Film geplant“, sagt Isolde Fürst, Geschäftsführerin des Regionalentwicklungsvereins Zukunft Linz-Land. Alle 22 Gemeinden in Linz-Land sind Vereinsmitglieder. Der Film zeigt ihre charakteristischen Gebäude, prägnanten Landschaften oder bedeutenden Unternehmen.

„Produktionszeitraum waren nur zwei Monate. Ohne der Hilfe vieler Vereine, Gemeinden und Firmen wäre das nicht so schnell gegangen. Ein Glücksfall war die Musik des Orchesterforum Kremstal, das eine Einspielung von Märschen von Anton Bruckner zur Verfügung stellte“, erzählt Filmemacher Kaiser-Mühlecker.

Vielseitig einsetzbar

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freuen uns schon, den Film auf Messen und internationalen Konferenzen präsentieren zu können“, sagt Fürst. Auch die Gemeinden können den achtminütigen Film verwenden. Je nach Publikum kann der Film auch angepasst und ergänzt werden. „Material ist genügend da“, sagt Fürst. Die genauen Produktionskosten will Fürst nicht verraten. Sie räumt aber ein, dass der Film „sehr günstig“ war.

VIDEO



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Auto überschlug sich auf der B1, keine Spur vom Unfalllenker

HÖRSCHING. In Hörsching hat sich Donnerstagfrüh bei einer Baustelle auf der B1, der Wiener Straße, ein Kleintransporter überschlagen; vom Unfalllenker fehlt jede Spur.

Fokus liegt auf Flussdialog und Wasserversorgung in Kematen

KEMATEN. Einige Projekte wurden in Kematen in den letzten Monaten abgeschlossen. Was nun als Nächstes in der Gemeinde angegangen wird, erzählt Bürgermeister Markus Stadlbauer im Tips-Interview.

Starke Frauen im Fokus

Wilhering. Der Frauenausschuss der Gemeinde unter Obfrau Vizebürgermeisterin Christina Mühlböck sowie „FrauenLeben Wilhering“ lud am Donnerstag, 19. Mai, zum „Talk im Stift“. Moderatorin, Journalistin, ...

Wichtiges Trinkwasserprojekt für die Region wurde feierlich eröffnet

WILHERING/LINZ. Nach seiner Inbetriebnahme im Oktober 2021 fand am Montag, 23. Mai, die feierliche Eröffnung des neuen Hochbehälters in Hitzing statt. Das wichtige Wasserprojekt befand sich planmäßig ...

Erfolgreiches Knittelturnier

PIBERBACH. 17 Moarschaften konnte SPÖ-Vorsitzender Roland Primetzhofer vergangenen Samstag, 21. Mai im Waldstadion in Piberbach willkommen heißen. Denn nach zweijähriger Pause konnte endlich wieder ...

„Süchte“ in der Kunst

Pasching. Die „Galerie in der Schmiede“ präsentiert von Freitag, 3. Juni, bis zum 1. Juli neue Arbeiten/Aquatintas von Margit Palme zum Thema „Süchte“. Die Künstlerin ist am Eröffnungstag von ...

Reaktionen auf die Neuerungen in der Pflege fallen zwiegespalten aus

Linz-Land. Nicht nur die Coronapandemie hat viele Versäumnisse der letzten Jahre im Pflegebereich augenscheinlich werden lassen. Jetzt hat die Bundesregierung eine Reform angekündigt. Tips hat sich bei ...

Feier zu Ehren ehemaliger ÖVP-Bürgermeister

LINZ-LAND. Die OÖVP Linz-Land lud alle ÖVP-Bürgermeistern des Bezirkes, die in der letzten Periode ausgeschieden sind, zu einer kleinen Ehrungsfeier ein.