9-jährige Radfahrerin übersah Auto

Hits: 383
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 17.10.2019 11:36 Uhr

MATTIGHOFEN. Am Kühbachweg kam es zu einem Unfall. Eine 9-Jährige stießmit ihrem Fahrrad gegen ein Auto und verletzte sich.

Eine 64-jährige Frau aus dem Bezirk Braunau fuhr am 16. Oktober mit ihrem Auto am Kühbachweg in Fahrtrichtung Zentrum Mattighofen. Zur selben Zeit lenkte eine 9-jährige Schülerin ihr Mountainbike von einer Hauszufahrt in Richtung des Kühbachweges. Es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei die Schülerin den Pkw übersehen haben dürfte und gegen die Beifahrerseite stieß und stürzte. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Braunau am Inn verbracht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neun neue Feuerwehrler

BRAUNAU. Die Freiwillige Feuerwehr Braunau darf sich über neun neue Feuerwehrleute im Aktivstand freuen.

Blech für Freiberger

BRAUNAU. Beachvolleyballer Eva Freiberger aus Braunau landete bei ihrem letzten Turnier 2019 zusammen mit Partnerin Valerie Teufl auf dem vierten Platz in Tel Aviv.

Verein ermöglicht Menschen mit Beeinträchtigung, „Mit-Dabei“ zu sein

PFAFFSTÄTT. Seit eineinhalb Jahren bietet der VereinMit-Dabei Urlaubs- und Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigung an. Das Angebot wird bereits sehr gut angenommen, vor allem ...

Goldhauben mit 40-Jahr-Jubiläum

MINING. Die Goldhauben Mining haben ihr 40-jähriges Jubiläum im Rahmen der Bezirks-Herbsttagung gefeiert.

Große Waldbrandübung im Kobernaußerwald

ST. JOHANN. Um ein mögliches Waldbrandszenario im Kobernaußerwald möglichst realistisch zu simulieren, führten insgesamt 14 Feuerwehren mit 160 Einsatzkräften am vergangenen Samstag ...

Kindertheater mit „Die Schatztaucherin“

BRAUNAU. Das Braunauer Kindertheater zeigt an diesem Wochenende das Stück „Die Schatztaucherin“.

14-Jähriger verletzt und mit Schlagring bedroht - 3 Jugendliche als Täter ausgeforscht

BRAUNAU. Ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Braunau, der am 9. November gegen 18.50 Uhr von einem 16-jährigen Franzosen durch einen Kopfstoß verletzt worden war, wurde auf der Flucht kurz darauf ...

Friedenswallfahrt in Maria Schmolln

MARIA SCHMOLLN. Am Nationalfeiertag, am 26. Oktober, wurde vom Seniorenbund in Maria Schmolln eine Friedenswallfahrt begangen, zu der Bezirksobmann Franz Moser zahlreiche Senioren sowie Landesobmann und ...