4.768 Euro bei Ablinger-Geburtstagsevent für Behinderten-Radsport gespendet

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 15.06.2019 09:29 Uhr

RAINBACH IM INNKREIS. Kürzlich hat Walter Ablinger seinen 50. Geburtstag mit einem großen Event gefeiert. Bei dem Event wurde um freiwillige Spenden zur Unterstützung des Behinderten-Radsports in Oberösterreich ersucht. „Insgesamt kamen genau 4.768 Euro an Spendengeldern zusammen, die wir für die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges für die Behinderten-Radsportler in OÖ. auf die Seite legen werden“, freut sich Walter Ablinger.

Bei dem Geburtstags-Event standen Radausfahrten mit den Topsportlern Felix Großschartner und Wolfgang Fasching auf dem Programm, ein Talk mit prominenten Sportlern und eine Autogrammstunde bei toller musikalischer Umrahmung rundeten das Programm ab.

Unterstützung für Behinderten-Radsport

Das Geburtstagskind hat sich zum Ziel gesetzt, den Behinderten-Radsportlern noch bessere Möglichkeiten zu bieten. Daher freute sich der Rainbacher beim Event über freiwillige Spenden, die ausschließlich dem Behinderten-Radsport zugutekommen, um der wachsenden Zahl an Radsportlern mit körperlichen Behinderungen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Ziel wäre es, ein eigenes Fahrzeug zur Anreise zu den Wettkämpfen zu finanzieren. Das jetzige Fahrzeug des Verbandes steht in Wien und muss vor jedem Wettkampf in Wien abgeholt und nachher wieder in die Bundeshauptstadt zurückgebracht werden. „Das ist keine optimale Situation, zumal das Fahrzeug auch nicht optimal für uns ausgestattet ist“, betont Ablinger.

Staatsmeisterschaften in Schärding

Außerdem wird auch finanzielle Unterstützung zur Ausrichtung großer Behinderten-Radsportveranstaltungen benötigt: So ist geplant, die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Behindertenradsportler 2020 in Schärding zu veranstalten, Vorbesprechungen haben auf der Bezirkshauptmannschaft Schärding bereits stattgefunden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auszeichnung für Zeller Musiker

ZELL. Unter dem Motto „Mitanond im söb“n Gwond„ fand kürzlich das Bezirksmusikfest des Bezirks Schärding, welches von der Trachtenmusikkapelle St. Roman-Esternberg ausgetragen wurde, ...

110 neue Unternehmen

BEZIRK SCHÄRDING. Im ersten Halbjahr des heurigen Jahres wurden im Bezirk Schärding 110 neue Unternehmen gegründet. 

Doppelter Titelgewinn für Michael Slaby

ANDORF. Eine große Talentprobe legte der Andorfer Nachwuchs-Tennisspieler Michael Slaby beim ÖTV-Jugendturnier in Hartberg (Steiermark) ab.   

Rockiger Frühschoppen im Schlosspark

SCHÄRDING. Das Café Monroe & Bar Shameless laden am Sonntag, 11. August, ab 10 Uhr zum Frühschoppen in den Schärdinger Schlosspark ein. 

Oldtimerbesuch beim Burgus in Oberranna

ENGELHARTSZELL. Über 20 Oldtimer der Marke TATRA, die langsam aber sicher auf den 100er zugehen, besuchten mit ihren stolzen Besitzern den best-erhaltenen Römerbau in Oberösterreich, den ...

3. Platz für Walter Ablinger beim Handbike-Europacup in Italien

Walter Ablinger befindet sich weiter in Topform. Beim Europacuprennen in Dueville in der Nähe von Vincenza hat der Innviertler Handbiker im Einzelzeitfahren den 3. Platz belegt. Der Innviertler musste ...

Hemd von 17-jährigem Partygast fing Feuer

ST. AEGIDI. Auf bislang unbekannter Ursache fing das Hemd eines 17-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen am 20. Juli gegen 12.20 Uhr auf einer Privatparty plötzlich Feuer.

Waldkirchner Ferienspaß mit dem Ferienpass

WALDKIRCHEN/WESEN. Zu Ferienbeginn gab es in Waldkirchen wieder den beliebten Ferienpass. Der Obmann des Familienausschusses Christian Haider und seine Kollegin Andrea Adlesgruber übergaben den von ...