Autodieb in Suben festgenommen

Hits: 561
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 05.03.2021 10:11 Uhr

SUBEN/BEZIRK SCHÄRDING. Ein 20-jähriger Bulgare wurde am 4. März 2021 um 4 Uhr auf der Innkreisautobahn beim Grenzübergang Suben von Polizisten der Polizeiinspektion Tumeltsham bei der Einreise nach Österreich kontrolliert. Dabei ergab eine fahndungsmäßige Abfrage seines Pkw, dass dieser am 3. März 2021 in Holland gestohlen worden war.

Im Zuge der Vernehmung zeigte sich der Beschuldigte geständig. Er gab an, dass Fahrzeug bei einer Probefahrt durch eine List, bei der er den Verkäufer aus dem Fahrzeug lockte, erlangt zu haben. Bezahlt habe er nichts. Anschließend fuhr der Bulgare über Deutschland, wo er seine Eltern und seine Schwester aufnahm, bis nach Suben. Der 20-Jährige wurde festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert. Der Wert des Fahrzeuges beträgt mehrere zehntausend Euro.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wolfgang Mitter: „Aufstockung der Notstandshilfe ist gut, zeitliche Befristung ist abzulehnen!“

BEZIRK. Die Bundesregierung hat  beschlossen, in der nach wie vor angespannten Corona-Situation die Notstandshilfe auch weiterhin auf das Niveau des Arbeitslosengeldes aufzustocken. Diese ...

Metzgerei Feichtinger wird an jüngste Generation weitergegeben

INNVIERTEL/BRUNNENTHAL. Im August wird Julian Feichtinger die familieneigene Metzgerei, ausgezeichnet als AMA Genuss Regions-Betrieb, von seinem Vater übernehmen.

Mann stürzt in Schärding von Gerüst

SCHÄRDING. Bei Verputzarbeiten bei einem Wohngebäude stürzte ein 31-Jähriger in Schärding von einem Gerüst rund zweieinhalb Meter in die Tiefe.

Abendschüler am Bauernmarkt

ANDORF/SCHÄRDING. Die Abendschüler der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf sind am Samstag, 17. April, ab 8 Uhr am Bauernmarkt in Schärding anzutreffen.

Rahmenbedingungen bei Homeoffice

BEZIRK. Mit 1. April sind die neuen gesetzlichen Regelungen fürs Arbeiten im Homeoffice in Kraft getreten. Im Vorfeld haben sich die Sozialpartner auf die neuen Rahmenbedingungen für Homeoffice ...

Gemeinden Zell an der Pram und Vichtenstein gehen ins Rennen um den Sympathicus-Landessieg

BEZIRK SCHÄRDING. Die Sympathicus-Bezirkswahl ist geschlagen: Im Bezirk SCHÄRDING konnten sich in den jeweiligen Einwohner-Kategorien die Gemeinde Zell an der Pram und die Gemeinde ...

Schärdinger Sopranistin fehlt es, mit Musik die Menschen zu berühren

SCHÄRDING. Die Welt der Kunst- und Kulturschaffenden steht seit Monaten coronabedingt still. Im Tips-Interview erzählt die Sopranistin Eva-Maria Kumpfmüller-Lipuš aus Schärding, ...

Bezirkshauptmann warnt vor möglichen Ausreisebeschränkungen

BEZIRK SCHÄRDING. Aktuell gibt es im Bezirk Schärding knapp 200 COVID-19-Infizierte. Wenn sich die Situation nicht schnell bessert, dann könnte es laut Bezirkshauptmann Rudolf ...