Tag der Altenarbeit: Erntedankfest im Bezirksalten- und Pflegeheim Schärding

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 17.09.2019 06:44 Uhr

SCHÄRDING. Der Tag der Altenarbeit am 4. Oktober ist in vielen Alten- und Pflegeheimen ein wichtiger Tag. Aus diesem Grund wird im Bezirksalten- und Pflegeheim Schärding das Erntedankfest gefeiert.

Das Fest beginnt um 14.30 Uhr mit einem Gottesdienst, bei dem eine Erntekrone und ein Gabentisch nicht fehlen dürfen, und klingt mit einem geselligen Beisammensein langsam aus. Alle Mitarbeiter aus den Bereichen Pflege, Küche, Haustechnik und Verwaltung tragen gemeinsam zum Gelingen des Festes für alle Bewohner, Besucher, Gäste und Interessierte bei. Um 15 und 16 Uhr werden auch Führungen durch das Heim angeboten.

Einblicke in die Altenarbeit

Zum einen wird der Tag dazu genutzt, um Erntedank zu feiern und zum anderen besteht die Möglichkeit, das Leben und Arbeiten im Heim etwas näher kennenzulernen. „Das Fest erinnert uns daran, dass das tägliche Brot nicht selbstverständlich ist und wir sorgsam damit umgehen sollen. Aus verschiedenen Gründen ist es aber auch nicht mehr selbstverständlich, dass alte und pflegebedürftige Menschen im Familienbund zu Hause gepflegt werden können. Oft wohnen die Angehörigen zu weit weg, um die Pflege und Betreuung übernehmen zu können. Häufig sind die Angehörigen mit der Betreuung und Pflege einer bzw. eines dementen Angehörigen völlig überfordert. Gerade sie brauchen Unterstützung und Entlastung, damit sie weiterhin für ihre Lieben da sein können“, erklärt Heimleiterin Monika Auinger. Organisiert wird der Tag der Altenarbeit von der ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ und dem Sozialressort des Landes OÖ.

Tag der Altenarbeit

Freitag, 4. Oktober 2019

Im Bezirksalten- und Pflegeheim Schärding findet ab 14.30 Uhr ein Erntedankfest statt.

www.shv-schaerding.at

www.sinnstifter.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kabarettist Helmut Schleich gastiert im Kubinsaal Schärding

SCHÄRDING. Mit seinem neuen Programm „Kau du Sau!“ gastiert der Kabarettist Helmut Schleich am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr im Kubinsaal Schärding.

Unter Ladegut versteckt: 3 Männer reisten auf LKW-Anhänger illegal nach Österreich

SUBEN. Ein 35-jähriger türkischer Lenker eines Sattelkraftfahrzeuges bemerkte am 19. Oktober um 11.35 Uhr am Zollamtsplatz Suben, dass sich unter dem Ladegut in seinem Anhänger drei Personen ...

Jubelpaare aus St. Aegidi gefeiert

ST. AEGIDI. Mit einem Festgottesdienst, der stimmungsvoll vom Kirchenchor umrahmt wurde, feierten 13 Paare gemeinsam ihr 25-jähriges, 40-jähriges, 50-jähriges, 55-jähriges und 60-jähriges ...

Zwei Gemeinden ziehen an einem Strang - Webcam liefert Panoramaaufnahmen

VICHTENSTEIN. Eine wunderschöne Panoramaaufnahme ins bayerisch-österreichische Donauengtal gibt es seit kurzem dank einer Web-Cam, die auf dem Gemeindeamt in Vichtenstein montiert ist.

Vortrag „Sterben – Zwischen Würde und Geschäft“ im Klinikum Schärding

SCHÄRDING. Am Mittwoch, 23. Oktober, findet ab 19.30 Uhr im Veranstaltungssaal (EG) am Klinikum Schärding ein Vortrag zum Thema „Sterben – Zwischen Würde und Geschäft“ statt. ...

72-Jährige im Stall von Kuh attackiert: Altbäuerin im Krankenhaus verstorben

BEZIRK SCHÄRDING. Von einer Kuh getötet wurde eine 72-Jährige aus dem Bezirk Schärding am 19. Oktober gegen 5 Uhr.

Florianer Gemeindewandertag bei tiefhängenden Wolken

ST. FLORIAN AM INN. Etwa 40 Gemeindebürger aus St. Florian am Inn ließen sich von den bedrohlichen Wolken nicht davon abhalten, am traditionellen Gemeindewandertag mitzugehen.

Vortrag in Kopfing: Demenz kann jeden treffen

KOPFING. Martina Bruckner, Pflegedirektorin am Klinikum Schärding, lädt am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr alle Interessierten zum Vortrag „Demenz – ein Schicksal, das jeden treffen ...