Freiwillige für den Besuchsdienst gesucht

Hits: 81
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 15.11.2019 07:17 Uhr

SCHÄRDING. Viele Menschen leben alleine, fühlen sich einsam und vermissen den Kontakt zu anderen. Was sie brauchen ist ein wenig Aufmerksamkeit und das Gefühl wahrgenommen zu werden. Für diese Mitmenschen bietet das Rote Kreuz den Besuchsdienst an.

Die freiwilligen Besuchsdienstmitarbeiter des Roten Kreuzes versuchen durch ein gutes, aufmerksames Gespräch, zuhören, spazieren gehen, Karten spielen und ähnliches etwas Abwechslung und Lebensfreude in den Alltag der betroffenen Menschen zu bringen.

Freiwillige gesucht - Infoabend am 27. November

Um den derzeit stark steigenden Bedarf des Besuchsdienstes auch entsprechend begegnen zu können, sucht das Rote Kreuz Schärding interessierte Frauen und Männer die sich vorstellen können, ihren Mitmenschen regelmäßig (etwa einmal wöchentlich) etwas Zeit zu spenden und damit ihrer Einsamkeit entgegenzuwirken. Für Interessenten findet am 27. November um 19.30 Uhr in der Rotkreuzortsstelle Andorf, Bahnhofstraße 22, ein Informationsabend statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Manfred Straif ist neuer Obmann des MC Kopfing

KOPFING. Amtsübergabe beim MC Kopfing: Nach fast 20-jähriger erfolgreicher Tätigkeit als Obmann übergibt Johann Tahetl das Zepter an Manfred Straif.

Die Nacht der Musicals in Schärding: Infos zu bereits gekauften Tickets

SCHÄRDING. Aufgrund der Covid-19 Vorschriften musste „Die Nacht der Musicals“ in Schärding auf den 22. September 2020 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ...

Vichtenstein hat einen neuen Bürgermeister

VICHTENSTEIN. Bürgermeister Martin Friedl verabschiedete sich nach 17 Jahren erfolgreicher Bürgermeistertätigkeit in die Politikpension. Mit acht zu vier Stimmen wurde der 37-jährige ...

Mit dem Handbike zur Ewigen Wand

RAINBACH/ST. ROMAN. Handbiker Walter Ablinger erfüllte sich einen Traum und bewältigte die F-Strecke der Salzkammergut Trophy und durchquerte dabei auch das Felsmassiv der „Ewigen Wand“.

Schwer verletzt: 13-jährige Fahrradfahrerin kollidierte mit Auto

TAUFKIRCHEN. Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag eine 13-Jährige aus Schärding, die in Taufkirchen ohne anzuhalten bei einer Kreuzung einbog und mit einem Auto zusammenstieß.

Ehepaar kollidierte mit Fahrrädern

EGGERDING. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine 55-Jährige E-Bikerin, die ihrem 57-jährigen Ehemann bei einer Kreuzung auf einem Güterweg auf sein Fahrrad auffuhr.  ...

Kulinarik in Schärding: Freude für den Gaumen

SCHÄRDING. Susanne Hargassner und Lukas Kienbauer luden zu ein paar gemütlichen Stunden, um den Sonntag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Billigfleisch aus dem Ausland setzt heimische Fleischindustrie unter Druck

INNVIERTEL. Billigfleischimporte aus dem Ausland sind einer der größten Konkurrenten der österreichischen Fleischindustrie. So auch im Innviertel.