Zweibrückenlauf und Kabarett am Steg haben in Wernstein Tradition

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 24.08.2019 08:30 Uhr

WERNSTEIN AM INN. Bereits zum 14. Mal findet am 7. September wieder in Wernstein am Inn der Zweibrückenlauf statt.

Der Zweibrückenlauf zählt mittlerweile zu den größten Laufveranstaltungen im Innviertel sowie zum Grenzland-Laufcup. „Neben den Bewerben für Kinder, Schüler, Nordic Walker und Läufer erfreut sich vor allem der Raiffeisen-Businesslauf immer größerer Beliebtheit“, teilt der Unionobmann Josef Piroth mit. Er ist gemeinsam mit dem Sektionsleiter Christian Rakaseder Hauptorganisator dieser Laufveranstaltung. Unterstützt werden die beiden dabei vom Laufteam und zahlreichen Mitgliedern der verschiedenen Sektionen der Union Wernstein und vom SV Neukirchen/Inn (BRD). Start der beiden Hauptläufe ist um 14.30 Uhr. Bereits um 12.30 Uhr können sich die Nordic Walker auf der 4,5 Kilometer langen Strecke messen. Es finden noch vor dem Hauptstart zahlreiche Kinderläufe statt. Voranmeldungen sind bis 4. September möglich. Nachmeldungen bis eine Stunde vor dem Start – jedoch erhöht sich dadurch das Nenngeld um drei Euro. Zur Anmeldung und zu Details zu den Läufen geht es hier: www.unionwernstein.at

Kabarett am Steg

Einen Tag vor dem Lauf heißt es „G'ess'n wird dahoam“, denn so lautet das Motto für das Kabarett am Steg am 6. September in Wernstein beim Brückenfest. Die Organisatoren konnten Petzenhauser & Wählt verpflichten. Die Vorverkaufskarten um 23 Euro sind in den Gemeindeämtern Wernstein und Neuburg am Inn erhältlich. Weitere Informationen und den Trailer zum Programm gibt es auf der Homepage www.brueckenfest.at

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwei millionenschwere Bauprojekte als Glücksfall für Engelhartszell

ENGELHARTSZELL. Zwei große Bauprojekte werden in den kommenden zwei Jahren in der Marktgemeinde Engelhartszell umgesetzt: das private Kunstmuseum Schütz und ein JUFA-Hotel. Beide Bauten bezeichnet ...

Flohmarkt für Kinderartikel

ST. MARIENKIRCHEN. Am Samstag 21. September von 13.30 bis 15.30 Uhr findet im Turnsaal der neuen Mittelschule St. Marienkirchen bei Schärding ein Kiddymarkt statt.

Eröffnungsfeier Granatzweg

INNVIERTEL. Der Granatzweg, der von Geiersberg bis nach St. Willibald führt, ist für die kommende Wandersaison bestens gerüstet. 

Walter Ablinger kehrt mit Edelmetall von der Paracycling-WM heim

RAINBACH IM INNKREIS. Walter Ablinger hat mit vollem Einsatz bei der Paracycling-Weltmeisterschaft in Emmen (Niederlande) beim Einzelzeitfahren seine insgesamt fünfte WM-Medaille erobert.

Tag der Altenarbeit: Erntedankfest im Bezirksalten- und Pflegeheim Schärding

SCHÄRDING. Der Tag der Altenarbeit am 4. Oktober ist in vielen Alten- und Pflegeheimen ein wichtiger Tag. Aus diesem Grund wird im Bezirksalten- und Pflegeheim Schärding das Erntedankfest gefeiert. ...

Verkehrsunfall in Zell an der Pram: 75-Jähriger schwer verletzt

ZELL. Bei einem Verkehrsunfall in Zell an der Pram wurden zwei Personen verletzt. 

DrGreen expandiert und eröffnet neuen Verkaufsshop in Schärding

SCHÄRDING. DrGreen, der Experte in Sachen Cannabisprodukte, hat in Schärding, in der Innbruckstraße 2, einen neuen Verkaufsshop eröffnet.

Straßenmusikfest in Raab

RAAB. In Raab findet am Samstag, 21. September ein Straßenmusikfest statt.