Mit Sanierung mehr Freude im Badezimmer ein Leben lang

Laura Voggeneder Online Redaktion, 27.11.2019 13:55 Uhr

OÖ. Das Badezimmer entspricht im Alter oft nicht mehr den Ansprüchen der Benutzer. Sanierungen können in nur wenigen Tagen über die Bühne gehen und für viel mehr Lebensqualität sorgen.

Eine Badewanne birgt ein großes Sturzrisiko und ist im höheren Alter oft unpraktisch. Bei barrierefreien Badsanierungen wird die Wanne meist entfernt und somit Platz geschaffen für eine großzügige, ebenerdige und schwellenlose Dusche.

Einfach zu reinigen

Ein altersgerechtes Bad ist auch ein pflegeleichtes Bad, das im besten Fall noch fugenlos ist. Fliesenfugen sind anfällig für Schimmelbildung und lassen sich nur schwer reinigen. Mit Duschkabinen, die aus einem Teil bestehen, erspart man sich Fugen im Duschbereich. Spezielle Wandpaneele über den Fliesen erleichtern das Putzen im Badezimmer enorm.

Einfach durchzuführen

Wer gut plant, kann sich mit dem passenden Anbieter für Badsanierungen in nur wenigen Tagen über ein barrierefreies und modernes Badezimmer freuen. Oft haben ältere Menschen Bedenken und Angst vor der Badsanierung, weil Handwerker in einen intimen Wohnbereich vordringen. Anbieter für Badsanierungen sorgen dafür, dass der Ablauf rasch und unaufgeregt abläuft. Die Kunden haben nur einen Ansprechpartner, weil alles aus einer Hand angeboten wird.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen

Die ideale LED-Beleuchtung für die Küche

OÖ. Heute ist die Küche wieder der Mittelpunkt im Familienleben. Eine moderne, funktional designte Küche bietet mit der perfekt abgestimmten LED-Beleuchtung ein unvergleichbares Wohlfühlambiente. ...

Blumenpflege - Unkraut umweltschonend entfernen

Unkräuter, Wildkräuter, Beipflanzen — es gibt viele Namen für Pflanzen, die zur falschen Zeit am falschen Ort wachsen. Sie nehmen den Kulturpflanzen Wasser, Nährstoffe und Licht ...

„Die Umsatzsteuer kann man sich nur mit einem Brief zurückholen“

OÖ. Verliert ein privater Bauherr einen Prozess gegen eine Baufirma, kann der Private sich die Umsatzsteuer der Rechtsanwaltskosten des Gegners zurückholen – nur macht das fast niemand. ...

So ist es im Winter daheim warm und behaglich

OÖ. Trockene Luft, kalte Füße, hohe Kosten: All das lässt sich in der Heizsaison vermeiden. Wichtig sind Luftfeuchtigkeit und die passende Wärmequelle.

Berliner Designer interpretiert für Betten Reiter das „Wiener Geflecht“ neu

OÖ. Der Berliner Modeschöpfer Dawid Tomaszewski hat für Betten Reiter eine Heimtextilien-Kollektion entworfen. Von Bettwäsche, Zierkissen, Hussen, Bademänteln und Strickplaids ...

Einfamilienhäuser in Oberösterreich um elf Prozent teurer als im Vorjahr

OÖ. Im ersten Halbjahr 2019 haben in Oberösterreich 979 Einfamilienhäuser den Besitzer gewechselt. Das sind 6,9 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Verkaufszahlen sind in allen ...

Wohnmodelle zeigen, wie Jung und Alt voneinander profitieren können

OÖ. Die alternde Gesellschaft beschäftigt auch Wohnbauträger und Architekten. Beim Symposium „Wohnen im Herbst“ der Architekten- und Ziviltechnikerkammer OÖ und Salzburg haben Experten ...

Beliebt und viel diskutiert: Das sind Vor- und Nachteile des 50er-Ziegels

OÖ. Langlebig, nachhaltig, regional: Seit Jahrtausenden setzen Häuslbauer auf Ziegel. Wer auf eine zusätzliche Dämmung verzichten will, entscheidet sich für einen 50er-Ziegel, ...