Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Irene Turner Irene Turner, Tips Redaktion, 18.01.2016 10:17 Uhr

Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Zutaten:

350 g Spaghetti

2 EL Butter

80 ml Sahne

Saft und Abrieb einer Zitrone (unbehandelt)

2 EL Kräuter

3 EL Parmesan

350 g Garnelen

2 EL Olivenöl

1 Zweig Rosmarin

1 Zweig Thymian

2 Zehen Knoblauch

Salz

Pfeffer

Chilipulver

 

Zubereitung:

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Das Kochwasser abseihen und den heißen Nudeln die Butter, Sahne, Zitronensaft, Abrieb der Zitrone, Kräuter und den geriebenen Parmesan zufügen. Alles gut vermischen und mit dem Chilipulver würzen. Die Garnelen in Olivenöl mit dem Rosmarin und Thymian-zweig sowie den klein gehackten Knoblauchzehen beidseitig scharf anbraten. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Nudeln in tiefen Tellern anrichten und die Garnelen darauf platzieren.

 

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Werner Furthmoser, 4712 Michaelnbach. Er erhält dafür 20 Euro Honorar.

Ihre Rezeptvorschläge senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Str. 2-4, 4040 Linz oder per Mail an rezept-tips@tips.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Whiskey-Grapefruit-Thymian Bowle

Whiskey-Grapefruit-Thymian Bowle

Festliches Schichtdessert

Festliches Schichtdessert

Straußenragout

Straußenragout

Tarte au Chocolat

Tarte au Chocolat 

Maronistrudel

Maronistrudel

Feigen-Erdnussrauten

Feigen-Erdnussrauten

Buchteln nach Omas Art

Buchteln nach Omas Art

Polentaschnitten mit Lauchsoße

Polentaschnitten mit Lauchsoße