Feigen-Erdnussrauten

Irene Turner Irene Turner, Tips Redaktion, 30.11.2015 13:22 Uhr

Feigen-Erdnussrauten

Zutaten: Teig:200 g Mehl1 gestr. TL Backpulver75 g Zucker2 Pkg. Vanillezucker3 Tropfen Bittermandelöl1 Ei75 g Butter

Belag:3 EL engl. Zitronenmarmelade100 g gewürfelte Feigen100 g Butter80 g Zucker3 EL Schlagobers100 g gemahlene Erdnüsse 100 g gehackte Erdnüsse200 g Halbbitter-Kuvertüre

Zubereitung:Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Bittermandelöl, Ei und Butter zu einem Teig verkneten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Die Zitronenmarmelade auf den Teig streichen und mit den gewürfelten Feigen bestreuen. Für den Belag die Butter leicht erwärmen und Zucker, Schlagobers und die Erdnüsse zufügen. Die Masse einmal aufkochen und anschließend etwas abkühlen lassen. Nun die Nussmasse auf die Feigenschicht streichen und im vorgeheizten Backrohr für 25-30 Min. backen. Den Teig noch warm in Rauten schneiden und auskühlen lassen. Halbbitter-Kuvertüre vorsichtig schmelzen lassen und die Rautenenden darin tunken.

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Antonia Ghouse, 4820 Bad Ischl. Sie erhält dafür 20 Euro Honorar.Ihre Rezeptvorschläge senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Str. 2-4, 4040 Linz oder per Mail an rezept-tips@tips.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Buchteln nach Omas Art

Buchteln nach Omas Art

Polentaschnitten mit Lauchsoße

Polentaschnitten mit Lauchsoße

Kandierte Orangenschalen

Kandierte  Orangenschalen(für 4 Portionen)

Jägersauce

Jägersauce

Ananas-Baiser-Schnitten

Ananas-Baiser-Schnitten

Lungenbraten-Gugelhupf

Lungenbraten-Gugelhupf

Zucchinigratin

Zucchinigratin

Heidelbeer-Blechkuchen

Heidelbeer-Blechkuchen