Gefüllte Erdäpfel-Specklaibchen

Irene Turner Irene Turner, Tips Redaktion, 29.01.2016 15:51 Uhr

Gefüllte Erdäpfel-Specklaibchen

Zutaten: Teig:

1 kg Erdäpfel

220 g griffiges Mehl

60 g Butter

1 Ei

Salz

Muskat

Grieß nach Bedarf

Fülle:

500 g Hamburger Speck

150 g Zwiebel

1/2 Bund Petersilie

Knoblauch

Salz

Pfeffer

Paprika

 

Zubereitung:

Für den Teig die Erdäpfel mit Schale kochen, schälen und noch heiß passieren. Mit Butter, Ei, Salz, Muskat und Mehl vermischen aber nicht kneten und falls notwendig etwas Grieß untermischen. Die Zwiebel sowie den Speck klein würfelig schneiden und in etwas Öl anrösten.  Die Petersilie hacken, den Knoblauch pressen und dem Speck in der Pfanne beigeben, nach Wunsch mit etwas Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Teig 1 cm dick ausrollen, oval ausstechen und mit der Speckfülle belegen. Den Rand mit Ei bestreichen und mit einem zweiten Teigstück bedecken. Den Rand gut andrücken, damit die Fülle nicht ausläuft. In Fett beidseitig goldbraun backen, zweimal schräg  durchschneiden, mit warmem Krautsalat anrichten und mit Zwergtomaten und Petersilie garnieren.

 

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Katharina Amesberger, 4730 Waizenkirchen. Sie erhält dafür 20 Euro Honorar.

Ihre Rezeptvorschläge senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Str. 2-4, 4040 Linz oder per Mail an rezept-tips@tips.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Peruanische Pfefferpfanne

Peruanische Pfefferpfanne(für 4 Personen)

Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Whiskey-Grapefruit-Thymian Bowle

Whiskey-Grapefruit-Thymian Bowle

Festliches Schichtdessert

Festliches Schichtdessert

Straußenragout

Straußenragout

Tarte au Chocolat

Tarte au Chocolat 

Maronistrudel

Maronistrudel

Feigen-Erdnussrauten

Feigen-Erdnussrauten