Würzige Fischpfanne

Tips Grieskirchen, Leserartikel, 15.02.2016 13:29 Uhr

Würzige Fischpfanne (für 4 Portionen)

Zutaten:

500 g Fischfilet (See-lachs, Kabeljau)

1 Stk. roter Paprika

1 Stk. grüner Paprika

1 große Zwiebel

2 EL Zitronensaft

Salz aus d. Mühle

Pfeffer

2 TL Paprikapulver edelsüß

1 TL Paprikapulver scharf

100 ml Gemüsesuppe

6 EL trockener Weißwein

200 g Creme fraiche

Paprikamark nach Geschmack

Öl zum Braten

 

Zubereitung:

Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zwiebel und Paprika schneiden, Gemüsesuppe vorbereiten. Öl in einer Pfanne mit hohen Rand erhitzen und den Fisch 5 Min. bei mittlerer Hitze von allen Seiten braten, herausnehmen und warm stellen. Im verbliebenen Öl Zwiebel 3 Min. anschwitzen, Paprikastreifen hinzugeben und weitere 5 Min. garen. Dann mit Weißwein ablöschen und mit heißer Gemüsesuppe aufgießen, Creme fraiche unterrühren und weitere 5 Min. leicht köcheln lassen. Das Paprikamark in das Gemüse einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Fischstücke unterheben und heiß servieren.

 

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Angelika Wieser, 3361 Krenstetten. Sie erhält dafür 20 Euro Honorar.

Ihre Rezeptvorschläge senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Str. 2-4, 4040 Linz oder per Mail an rezept-tips@tips.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Gefüllte Erdäpfel-Specklaibchen

Gefüllte Erdäpfel-Specklaibchen

Peruanische Pfefferpfanne

Peruanische Pfefferpfanne(für 4 Personen)

Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Whiskey-Grapefruit-Thymian Bowle

Whiskey-Grapefruit-Thymian Bowle

Festliches Schichtdessert

Festliches Schichtdessert

Straußenragout

Straußenragout

Tarte au Chocolat

Tarte au Chocolat 

Maronistrudel

Maronistrudel