Erdnuss-Chia-Cookies

Tips Grieskirchen, Leserartikel, 15.02.2016 13:33 Uhr

Erdnuss-Chia-Cookies(ca. 15 Stück)

Zutaten:

60 g Mehl

1 TL Backpulver

120 g Haferflocken

4 gehäufte TL Chia-Samen

80 g weiche Butter

100 g Rohrzucker

200 g Erdnussbutter

2 Eier

1 TL Vanillezucker

120 g dunkle Schokolade in kleinen Stücken

 

Zubereitung:

Das Mehl mit Backpulver in einer Schüssel vermischen. Haferflocken und Chia-Samen dazu geben. Butter und Zucker  in einer separaten Schüssel schaumig rühren und Erdnussbutter, Vanillezucker und Eier gut einrühren. Langsam die Hafer-, Chia-, Mehlmischung unterrühren. Jetzt noch die Schokostücke untermengen und den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. 15-20 Kugeln formen, auf das Backpapier legen und flach zu Cookies drücken. Etwa 12 Minuten backen bis sie goldbraun sind.

 

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Marion Feindert, 4060 Leonding. Sie erhält dafür 20 Euro Honorar.

Ihre Rezeptvorschläge senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Str. 2-4, 4040 Linz oder per Mail an rezept-tips@tips.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Würzige Fischpfanne

Würzige Fischpfanne (für 4 Portionen)

Gefüllte Erdäpfel-Specklaibchen

Gefüllte Erdäpfel-Specklaibchen

Peruanische Pfefferpfanne

Peruanische Pfefferpfanne(für 4 Personen)

Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Zitronenspaghetti mit Kräutergarnelen

Whiskey-Grapefruit-Thymian Bowle

Whiskey-Grapefruit-Thymian Bowle

Festliches Schichtdessert

Festliches Schichtdessert

Straußenragout

Straußenragout

Tarte au Chocolat

Tarte au Chocolat