Rosenkuchen mit Zimt

Rosenkuchen mit Zimt

Irene Turner Irene Turner, Tips Redaktion, 03.01.2018 11:16 Uhr

Rosenkuchen mit Zimt

Zutaten: Für den Teig:

2 Pkg.Trockengerm

250 ml lauwarme Milch

60 g Butter

480 g Mehl

1 Ei

1 TL Salz

Für die Füllung:

2 TL Zimt

40 g brauner Zucker

25 g Butter

Staubzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Germ in der lauwarmen Milch auflösen und mit den übrigen Zutaten vermengen. Zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Backofen auf 175 Grad  vorheizen. Eine Springform (22–26 cm) fetten. Für die Füllung die Butter schmelzen und mit Zimt und Zucker verrüh-ren. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1 cm dick zu einem Rechteck ausrollen, gleichmäßig mit der Fülle bestreichen und von der breiten Seite her aufrollen. Die Rolle in 8–10 Scheiben schneiden  und nebeneinander in die gefettete Form setzen. Im vorgeheizten Ofen 25–30 Minuten backen. Kurz in der Form, dann auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen. Nach Belieben mit Staubzucker bestäuben und am besten lauwarm servieren.

 

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Ingeborg Fuchs, 4863 Seewalchen.  Sie erhält dafür 20 Euro Honorar.

Ihre Rezeptvorschläge senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Str. 2-4, 4040 Linz oder per Mail an rezept-tips@tips.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen





Wir trauern