Brokkoli Laibchen mit Petersilienkartoffeln, Sauerrahmdip und gemischten Salat

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 27.08.2020 09:05 Uhr

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Brokkoli Kopf (oder ca. 300g TK-Brokkoli)
  • 1 Zwiebel
  • 100g geriebener Käse
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 50g Semmelknödelbrot
  • 50g Sesam
  • 8 Kartoffeln
  • 1 Becher (250g) Sauerrahm
  • Petersilie
  • Grüner Salat - Tomaten, Gurke,…
  • Pflanzenöl
  • Essig
  • getrocknete Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Brokkoli Kopf zerlegen und in heißem Wasser ca. 5 Minuten weich kochen.Die Zwiebel schälen und in etwas Öl glasig dünsten. Den weichgekochten Brokkoli fein reiben und gemeinsam mit den klein geschnittenen Zwiebel, Eier, Käse, Mehl, Semmelknödelbrot, Semmelbrösel, Sesam und etwas Salz vermischen und ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln weich kochen.Den Salat putzen und waschen.  Für das die Marinade getrocknete Kräuter mit Wasser, Essig und Pflanzenöl mischen.
  3. Für den Dip, den Sauerrahm mit etwas Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.
  4. Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, aus der Massen kleine Laibchen formen und von beiden Seiten knusprig backen. Die Kartoffeln gemeinsam mit etwas Petersilien anbraten.
  5. Den Salat marinieren und alles gemeinsam servieren.

Eingesendet von:

Daniela Ehrlinger

Website | Instagram | Facebook

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Apple Pie

Couch, Kaffee und warmer Apfelkuchen. Hier ist das Rezept für den herrlich duftenden Apple pie in knusprig-blättrigem Mürbteigmantel!

Vegane Köttbullar

Zutaten:  60 g Soja-Hack (in trockenem Zustand) 5 EL Semmelbrösel + 3 EL zum Wälzen 1 EL Senf 1 EL Tomatenmark 1 Msp. Paprikapulver 1 TL Kräuter frisch gehackt oder getrocknet 1 ...

Selbstgemacht schmeckt´s am besten!

Passend zum Jahresthema der Landjugend OÖ „Jung und gsund – aus gutem Grund“, startet die Landjugend Pucking ihr eigenes Projekt „Hoamatgenuss – Landjugend tischt auf“. Der Fokus ...

Focaccia mit grünen Oliven

Sommer, Sonne und Focaccia. Das muss doch ein perfekter Tag werden.

Nektarinenbowle

Was wäre ein Sommer ohne Bowle?

Fenchel mit Tomaten und Mozzarella

Zutaten für 4 Personen: 4 Fenchel 2 Pkg. Mozzarella 4 Tomaten Öl Salz eventuell 4 EL Pesto, rot  Zubereitung:  Der Fenchel wird gewaschen und für 10 Minuten in Salzwasser ...

Apfelmuskuchen

Wer einen saftigen Kuchen sucht, den garantiert jedermann mag, der ist hier fündig geworden. Ein einfaches Kuchenrezept mit Apfelmus.

Fisolenrisotto

Risotto ist eine feine Sache. Da kann man sich mit Parmesan begnügen, oder sich kulinarisch mit nahezu jeder Gemüseart austoben und es schmeckt immer herrlich. Schön schlotzig, oder doch ...