Knäckebrot

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 25.11.2020 11:13 Uhr

Knäckebrot ist schon eine feine Sache. Es geht einfach und steckt voller wertvoller Samen die uns wertvolle Nährstoffe liefern und dann kann man es auch noch bei richtiger Lagerung wochenlang genießen.

Zutaten für 1 ½ - 2 Bleche:

  • 120 g Weizenmehl
  • 100 g Haferflocken, fein
  • 50 g Sesamkörner
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 25 g Leinsamen
  • 2 g Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 ml Wasser

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und zuletzt das Öl und das Wasser hinzufügen. Die Backbleche mit Backpapier auslegen und den Teig dünn darauf verstreichen (ich habe einen relativ großen Backofen, da reichte die Masse für 1 ½ Backbleche voll).

Der Backofen wird auf 170°C vorgeheizt und das Knäckebrot für 15 Minuten vorgebacken. Nun die Knäckebrotmasse kurz herausnehmen und mit dem Messer in Rechtecke schneiden. Sobald es fertig gebacken ist, geht das nicht mehr. Das Knäckebrot wird nun noch weitere 40 Minuten fertig gebacken. Es soll eine goldbraune Farbe annehmen.

Auf dem Blech abkühlen lassen und luftdicht verpacken. Dann hält es sich wochenlang (ich stecke es in einen Gefrierbeutel und verschließe es dicht mit einem Clips). 

TIPP: Knäckebrot ist ein tolles Geschenk aus der Küche, da es sich so lange hält und kann sehr gut mit Kindern zubereitet werden. 

Eingesendet von: Martina Enthammer

Website | Instagram | Facebook

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Lauch-Kartoffeln in Sahnesauce

Herbstzeit ist eindeutig die Zeit für Suppen und Eintöpfe. Lust auf Lauch-Kartoffeln in Sahnesauce? Schmeckt genauso gut wie es sich anhört. Ein Gericht das Bauch und Herz wärmt.

Kürbis-Sugo mit Datteln

Kürbiszeit, Kürbiszeit! Wer hat Lust auf noch ein Kürbis-Rezept? Ich finde, man kann davon nicht genug bekommen! Heute gibt es bei mir ein Sugo aus Kürbis, Datteln und getrockneten ...

Rustikaler Kürbis-Aufstrich

Zutaten (für 1 großes Glas, reicht für 2-3 Personen): 300 g Bio-Hokkaido-Kürbis 1 kleine Knoblauchzehe 1 kleine rote Zwiebel 3 kleine Gewürzgurken (Essiggurken) 3-4 EL ...

Veggie-Laibchen mit karamellisierten Zwiebeln und Ofenkartoffeln

Erster Versuch von veganen Laibchen: ein voller Erfolg! Die würden sich auch als Burger-Patties super machen, aber so in der Pfanne mit leckeren Beilagen sind sie ein vollwertiges Hauptgericht, heute ...

Karotten-Tomaten-Zucchinisuppe

Eine Idee für eine cremige Gemüsesuppe gesucht? Tomaten, Zucchini und Karotten in einem feinen Süppchen vereint.

Linsensuppe mit Feta

Eine deftige Linsensuppe mit würzigem Feta. Linsen sind übrigens eine wertvolle Proteinquelle.

Bierbrot-Backmischung

Bierbrot schmeckt unglaublich saftig und diese Bierbrotbackmischung eignet sich ideal als Geschenk aus der Küche.

Mozzarella-Auberginen-Zucchini-Auflauf

Mit Auberginen ist es nicht immer ganz einfach ein Rezept zu finden, das der ganzen Familie schmeckt. Mit diesem Auberginenauflauf habe ich Alle überzeugt.