Karottenbrot

Foto: Martina Enthammer
Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 05.07.2021 11:25 Uhr

Du suchst ein Rezept für ein richtig saftiges Brot, ohne lange Gehzeiten? Probier doch dieses feine Karottenbrot aus. Schmeckt gut, tut gut.

Zutaten für 1 Kastenform:

  • 350 g Karotten
  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 50 g Haferflocken + etwa 20 g Haferflocken zum Bestreuen
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 15 g Salz
  • 350 ml Wasser, lauwarm

Zubereitung: 

  1. Die Karotten schälen und fein raspeln oder in der Küchenmaschine zerkleinern. Die Mehle, Haferflocken, den Germ und das Salz mischen.
  2. Die Karotten unterheben und nach und nach das Wasser mit dem Knethaken einrühren.
  3. Der Teig scheint für einen Brotteig recht flüssig, aber das gehört so.
  4. Eine Kastenform mit Öl auspinseln, den Brotteig einfüllen und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  5. Ordentlich mit Haferflocken bestreuen und in den heißen Backofen geben. Das Brot wird 10 Minuten auf 230°C gebacken, danach den Ofen auf 200°C runterdrehen.
  6. Nach etwa 40 Minuten Backzeit wird das Brot vorsichtig aus der Kastenform gelöst und noch ungefähr 15 Minuten fertig gebacken.
  7. Mittels Klopftest, hört man ob das Brot durch ist.  Auskühlen lassen und anschneiden.

 Klopftest: Man klopft auf die Unterseite des Brotes. Es muss sich hohl anhören, dann ist das Brot fertig gebacken. 

Eingesendet von:

Martina Enthammer

Website | Instagram | Facebook  

Kommentar verfassen

Erdbeertiramisu

Zutaten: 500 – 600 g Erdbeeren 2 EL Zitronensaft 250 g Schlagobers 500 g Mascarpone 250 g Naturjoghurt 1 Pkg. Vanillezucker 4 EL Zucker 300 g Biskotten (1 ½ Packungen) ca. 100 ml ...

Brokkolisalat mit Halloumi und Himbeeren

Brokkoli ist zu Recht ein sehr beliebtes Gemüse, sei es als Beilage oder als Suppe gekocht. Als Hauptdarsteller eines Gerichts kommt er viel zu selten zum Einsatz. Als Kohlsorte hat der Brokkoli einen ...

Ananasmousse-Topfencreme

Fruchtige Ananas trifft erfrischende Topfencreme. Eine feine Ananasmousse mit Topfencreme ist heute auf meinem Blog gelandet und versüßt uns die Tage.

Vegane Aioli zu Tapas

Aioli ist ein Dip, der aus dem MIttelmeerraum stammt. Besonders in Spanien ist die Knoblauch-Mayonnaise beliebt, um Tapas wie Oliven, Weißbrot und Bratkartoffeln darin zu dippen und zum Glas Wein ...

Gemüsestrudel

Gemüsestrudel fällt unter die Kategorie schnelle, einfache Küche und schmeckt der ganzen Familie. Durch die Vielfältigkeit der Füllung ist für jeden Geschmack garantiert etwas ...

Kroni´s Erdbeerschnitten

Zutaten Teig: 5 Eier 25 dag Zucker 1/8 ltr. Öl 25 dag Mehl 1 Pckg. Backpulver Zutaten Belag: 1 B. Schlagobers 2 B. Joghurt Zucker Zitronensaft Gelantine Erdbeeren Zubereitung: Eier, ...

Hörnchen-Fenchel Auflauf

Was brauchst du für den Fenchel Auflauf? 200 g Hörnchen Nudeln 1 Fenchelknolle 150 ml Milch 2 Eier 1 EL Zitronensaft 150 g Käse gerieben (bei mir war es Mozzarella) 2 El Semmelbrösel 1 ...

Rhabarber-Vanille-Tarte

Rhabarber ist neben der Erdbeere DAS Frühlingsobst für Süßspeisen und Kuchen. Die Rhabarbersaison dauert von Mitte April bis zum 24. Juni – dies ist nämlich Johannitag, ...