Linsensalat mit Süßkartoffel, rote Rüben, Feta, Rucola

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 08.12.2021 08:01 Uhr

Zutaten:

  • 250g Linsen
  • 1 Süßkartoffel
  • 200g rote Rüben gekocht
  • 125g Feta
  • Etwas Rucola
  • Öl
  • Salz
  • Getrocknete Kräuter

Zubereitung:

  1. Für den Linsensalat die Linsen unter fließendem Wasser abspülen und anschließend in ca. 500ml Wasser langsam köcheln lassen (ca. 40 – 50 Minuten).
  2. In der Zwischenzeit die Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden, die rote Rüben klein schneiden, Feta zerbröseln und den Rucola waschen und feinhacken.
  3. Etwas  Öl in einer Pfanne erhitzen und die Süßkartoffelwürfel knusprig braten. Die knusprogen Süßkartoffelwürfel, samt den restlichen Öl in der Pfanne zu den gekochten Linsen geben.
  4. Anschließend die restlichen Zutaten untermischen, mit Salz und getrockneten Kräuter würzen und noch etwas Öl beigeben.Den Salat ein paar Minuten ziehen lassen und ihn danach genießen.

Eingesendet von:

Daniela Ehrlinger

Website | Instagram | Facebook

Kommentar verfassen

Pflaumen-Tiramisu

Tiramisu ist eine Dessertspezialität aus Oberitalien, genauer gesagt aus der Region Venetien. Bekannt und beliebt ist es wohl in ganz Europa und über die Grenzen hinaus. Wie bei vielen italienischen ...

Asiatisch marinierter Kürbissalat

Einer der großen Vorteile des Hokkaido-Kürbis ist, dass er nicht geschält werden muss. Einfach mit etwas Öl in den Ofen legen, und der Star dieses bunten Herbstsalates bereitet sich ...

Orientalisches Kürbisgulasch

Das Gulasch ist wunderbar wärmend und sättigend – perfekt für einen kühlen Herbsttag, den man in vollen Zügen genießt.

Ofen-Süßkartoffel mit Blattspinat, Feta, Nüsse

Zutaten für 4 Portionen: 4 mittelgroße Süßkartoffel 200g Blattspinat (Tiefkühl) 125g Feta eine Handvoll Walnüsse hochwertiges Öl Salz Zutaten: Für ...

Kürbis-Orangen-Suppe

Kürbissuppe gibt es in vielen Variationen, da er im Geschmack sehr unkompliziert ist und mit einigen Gewürzen und Zutaten toll kombinierbar ist: milder und würziger Käse passt dazu, ...

Gebackenes Gemüse mit Petersilienkartoffeln und Sauerrahmdip

Zutaten für 4 Portionen: 1 Zucchini 1/2 Brokkoli 1/2 Karfiol 1 Kohlrabi 12 Kartoffeln 2 Eier Mehl zum wenden Semmelbrösel zum wenden Salz Petersilie Öl Zubereitung: Das ...

Dinkel-Waffeln mit Apfel-Gewürz-Kompott

Zutaten (für ca. 4 mittelgroße Waffeln): 120 g Dinkelmehl + 40 g proteinreiches Mehl 80 ml Pflanzenmilch 2 Eier 80 g Butter 25 g Zucker 1 TL Backpulver 1-2 Äpfel eine großzügige ...

Ratatouille

Zutaten: Zucchini Aubergine roten Paprika Zwiebel, Fleisch- oder Kirschtomaten ev. auch Dosentomaten Knoblauchzehen Salz Pfeffer Pizzagewürz Thymian oder Rosmarin ev. etwas Tomatenmark Basilikumblätter ...