Spargeltarte

Tips Blogger Tips Redaktion Tips Blogger, 18.05.2022 09:45 Uhr

Zutaten:

Teig:

  • 250g Mehl
  • 125g Butter
  • 1 Ei
  • Etwas Salz
  • kaltes Wasser

Füllung:

  • 1/2 Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Bund Spargel
  • 2 Eier
  • 250g Sauerrahm
  • 250ml Rama Cremefine
  • 100g Pizzakäse
  • Gewürze

Zubereitung: 

Teig: Mehl auf einer Arbeitsfläche sieben,in die Mitte eine Vertiefung graben. Eier und das Salz hinein geben. Butter dazugeben und von der Mitte aus alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Sollte es zu trocken sein, etwas Wasser zufügen. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und ca 1 Std im Kühlschrank kalt stellen.

Den Teig in die Tarteform legen und ausbreiten. Den Lauch kleinschneiden und in die Form geben. Die Knoblauchzehe, die Zwiebel und den Spargel (bis auf 3 Stück) kleinschneiden und in etwas Öl anschwitzen. Sauerrahm, Rama Cremefine, Eier und den Pizzakäse dazugeben und alles gut umrühren bis der Käse etwas schmilzt. Würzen nach Belieben. Die Masse in die Tarteform leeren. Zum Schluss die letzten Spargelstangen halbieren und darauf legen. Bei 200 Grad ca. 30 Minuten. Alternativ könnt ihr auch einen fertigen Teig nehmen

 

Eingesendet von:

Daniela Ehrlinger

Website | Instagram | Facebook

Kommentar verfassen

Mango-Topfen-Semi Naked Cake

Ich bin nicht wirklich gut im Tortenbacken und weit weg von einer begabten Hobby-Konditorin, daher möchte ich eine Garantie abgeben: dieses Törtchen ist das perfekte Einsteiger-Modell und jeder ...

Pilzrisotto mit Knusperspeck und Rucola

Zutaten für 2 Portionen: 220g Risottoreis 650ml Gemüsebrühe/ Hühnerbrühe 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 100g Champignons 100g Parmesan 100g Bauchspeck Rucola Zubereitung: Die ...

Rotkrautsalat mit Chili und Cranberries

Knackiges Rotkraut trifft hier auf fruchtige Aromen, und das i-Tüpfelchen ist der frische Koriander, der ein bisschen für Asia-Style sorgt. Damit es fit in den Frühling geht, habe ich eine ...

Chia Falafel mit Minzdip

Zutaten für 4 Portionen: 1 Dose Kichererbsen 1/2 Bund Petersilie 2 Knoblauchzehen 1 EL Chia Samen Etwas Wasser 1 Zwiebel Salz Kurkuma Öl 250g Sauerrahm (vegane Alternative Soja Yoghurt) Minzeblätter Zubereitung: Die ...

Mandel-Muffins mit Apfelrosen

Ich liebe Süßes, ich liebe Rosen, ich liebe Verschnörkeltes und Verspieltes – daher belohne ich mich heute ganz traditionell mit Gebackenem, und zwar aus Mandeln und Äpfeln. ...

Spanischer Kartoffelsalat mit Thunfisch

Ensaladilla rusa, so ist auf spanischen Tapas-Speisekarten zu lesen. Was dann serviert wird, ist ein Kartoffelsalat mit Thunfisch, manchmal auch Erbsen oder Karotten, cremig und erfrischend gekühlt. ...

Deruni mit Früchten

Deruni werden traditionell mit viel Sauerrahm und Lauch, Knoblauch oder Schnittlauch serviert. Man kann die Puffer aber auch süß essen, und zwar mit Rahm und frischen Früchten. Da die Kartoffeln ...

Saftiges Bananenbrot

Bananenbrot ist ein Gebäck, das vermutlich in Amerika bzw. in Australien seinen Ursprung hat. Es wird aus Mehl, Eiern, sehr reifen Bananen und je nach Rezept noch weiteren Zutaten nach Wahl gebacken. ...