Mediterrane Brottorte

Tips Blogger Tips Redaktion Tips Blogger, 06.07.2022 11:10 Uhr

Das ideale Mitbringsel für feierliche Anlässe ist neben einem Geschenk immer Kuchen oder Torte. Nicht jeder mag es süß, und für den bevorstehenden Vatertag ist eine pikante Köstlichkeit eine tolle Alternative zur klassischen cremigen, schokoladigen und fruchtigen Torte.

Zutaten (für 1 Brottorte):

  • ein Kastenbrot (ca. 500 g bwz. je nach Personenanzahl auch größer)
  • 300 g Frischkäse
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • eine Handvoll Salatblätter
  • einige Gurkenscheiben
  • Snack-Paprika gelb und rot
  • mehrere getrocknete Tomaten
  • einige schwarze Oliven
  • Kirschtomaten und Kapernbeeren zum Garnieren
  • frischer Thymian

Zubereitung:

  1. Das Brot der Länge nach in vier gleich dicke Scheiben schneiden.
  2. Den Frischkäse mit Salz und Pfeffer abschmecken und glatt rühren.
  3. Das Gemüse in passend große Stücke schneiden: die Paprika in dünne Streifen schneiden, die Oliven in dünne Scheiben.
  4. Die erste Brotscheibe mit Frischkäse bestreichen und nach Belieben belegen: Salat, Gurkenscheiben, getrocknete Tomaten, Oliven, Paprika.
  5. Die nächste Brotscheibe darauf legen und wiederholen.
  6. Mit dem Brot-Deckel abschließen. Das ganze Brot nun außen herum mit dem restlichen Frischkäse ähnlich einem Naked Cake einstreichen – es muss nicht genau sein und das Brot darf stellenweise durchschimmern.
  7. Mit frischen Kirschtomaten, Kapernbeeren und Thymian garnieren.

Viel Freude beim Ausprobieren und Nachkochen!

Eingesendet von:

Bernadette Wurzinger

Website | Facebook | Instagram

Kommentar verfassen

Haschee-Speckkraut-Schnecken mit Kartoffelnschmarrn

Zutaten: 1 Pizzateig 1 Hascheepunkerl 1 Speckkraut 8 Kartoffeln 1 Zwiebel Butter Öl Salz Zubereitung: Die Kartoffeln weich kochen, schälen und in Scheiben schneiden.Den ...

Mandel-Tartelettes mit Erdbeeren

Die Tartelettes sind aus Mandelmürbteig geformt. Gefüllt wird mit einer cremigen Mandelmasse, eine Abwandlung der französischen Mandelcreme Frangipane, die sich übrigens für sämtliche ...

Sushi-Bowl

Seid ihr auch riesige Sushi-Fans? Die kleinen Rollen schmecken einfach toll, wobei – das vorweg – der Begriff „Sushi“ häufig für das verwendet wird, was eigentlich „Maki“ ...

Orientalische Farinata mit Spinat

Farinata ist eine Art Pfannkuchen oder Palatschinke, wie man in Österreich sagt. Der Teig wird aus sehr einfachen Zutaten gemacht – der Hauptdarsteller ist Kichererbsenmehl, dazu kommen Wasser, ...

Cremiger Kartoffelsalat mit grünem Spargel

Kartoffelsalat, auch Erdäpfelsalat genannt, ist ein Beilagenklassiker der österreichischen Küche. In ganz Wien wird er zum traditionellen Schnitzel serviert, im Sommer findet er reißenden ...

Gebratene Nudeln mit Frühlingsgemüse

Zutaten für 4 Portionen: 250g Mie Nudeln (chinesische Nudeln) 1 Brokkoli 1 Fenchel 1 Zucchini 1 Karotte 1 Frühlingszwiebel 1 Knoblauchzehe Olivenöl 4 EL Sojasauce 2 EL Honig Sesam Zubereitung: Die ...

Spargel-Minestrone

Minestrone ist eine gehaltvolle italienische Gemüsesuppe, die als Vorspeise im italienischen Menü gegessen wird. In der Minestrone wird sämtliches zur Verfügung stehendes Gemüse ...

Bunter Frühlingssalat mit Topfen-Algen-Nockerl

Bunte Salate und frische Zutaten stehen hoch im Kurs, auch Fisch wird in dieser Zeit gerne gegessen. Ich habe heute ein Rezept für euch, das mit Algenpesto zubereitet wird – das schmeckt echt ...