Apfel-Kürbis-Suppe mit Kräutercroutons

Tips Blogger Tips Redaktion Tips Blogger, 20.11.2022 09:22 Uhr

Suppentiger aufgepasst! Diese herrliche Apfel-Kürbis-Suppe mit Kräutercroutons schmeckt nicht nur der ganzen Familie, sondern ist auch ein echtes Geschmackserlebnis für Groß und Klein. Fruchtiger Apfel trifft nussigen Kürbis und für den extra Crunch sorgen knusprige Kräutercroutons … Einfach ein Traum!

Zutaten:

  • 700 G Hokkaido Kürbis
  • 2 Äpfel süß-säuerliche Note
  • 2 Kartoffeln
  • 200 g Knollensellerie
  • 2 rote Zwiebel
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 L Gemüsesuppe
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • 2 EL Creme Fraiche
  • 75 g Kräutercroutons

Zubereitung:

  1. Kürbis sowie Äpfel schälen, entkernen und grob würfeln. Zwiebeln abziehen und fein hacken.
  2. Sellerie und Kartoffeln ebenfalls schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  3. Sonnenblumenöl in den Suppentopf geben, Zwiebeln, Kürbis, Kartoffeln und Sellerie hinzufügen und für 3-4 Minuten rösten. Äpfel zugeben und mit Gemüsesuppe ablöschen. Für 25 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Petersilie fein hacken.
  5. Die Suppe vom Herd nehmen und fein pürieren. Vor dem Servieren mit je einem TL Creme fraiche, etwas Kürbiskernöl und knusprigen Kräuter Croutons toppen

Für die Kleinsten am Tisch dürfen natürlich auch noch ein paar Backerbsen mit ins Teller.

Eingesendet von:

Simone Kemptner

Website | Facebook | Instagram

Kommentar verfassen

Rote Rübe-Risotto mit gebratener Honigbirne

In diesem herbstlichen Risotto verwenden wir die rote Rübe – sie sorgt für einen tollen erdigen Geschmack und auch die Farbe kann sich sehen lassen. On top gibt es eine gebratene Honigbirne. ...

Kräuterrosen

ein Rezept aus der Brotfibel der Bäuerinnen im OÖ Bauernbund

Feines Rehragout mit Rotkraut und Serviettenknödel

ein Rezept von Schmeck´s Gastblogger: Sepp Nöbauer, Leitner/ ARGE Wildbret Linz-Land

Weißes Schokomousse mit Kürbiskern-Crunch

Die Kürbiszeit ist in vollem Gange und auf den Märkten oder an Straßenständen leuchten uns Kürbisse rund und länglich, satt orange oder gelb-grün gemustert entgegen. ...

Gebackene Kürbisknödel mit Krautsalat

Zutaten:  Knödelteig 800g Kartoffeln festkochend 450g Weizenmehl glatt 3 Eier, Größe M 1 TL Salz Prise Muskatnuss 1 Zwiebel 50g Butter Füllung 300 g Kürbisfleisch 1 ...

Linsengulasch mit Pilzen und Mehlknödel

Die sonnigen Herbsttage laden zu ausgedehnten Waldspaziergängen ein – und das Pilzesammeln hat gerade Hochsaison! Egal ob passionierte Schwammerlsucher*in oder nicht, zu einem herrlichen Pilzgericht ...

Griessknödel mit Dinkel Zimtbröseln und Apfelmus

Zutaten: Grießknödel 200g Weizengrieß 120g Butter 500ml Milch 2 Eier, Größe M 1 EL brauner Zucker Prise Salz Dinkel-Zimtbrösel 200g Dinkelbrösel 40g ...

Hirschrücken mit Speckbohnen und Hokkaidopürree

ein Rezept von Schmeck´s Gastblogger: Kirchenwirt, Nadine und Christoph Enengl aus Kirchberg-Thening