Dienstag 16. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt
Foto & Rezept: Joppal & Chipal
Foto & Rezept: Joppal & Chipal

Zutaten Tofubällchen: 

  • 2 EL geschrotete Leinsamen + 3 EL Wasser
  • 250 g Räuchertofu
  • 1 große Zehe Knoblauch
  • 1 TL Thymian
  • etwas geriebene Muskatnuss
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Rapsöl
  • ¼ TL Salz
  • 60 g Semmelbrösel
  • 2 EL Reisprotein ca. 20 g (Protein oder Mehl eurer Wahl)
  • 50 ml Wasser + 1 EL Rapsöl zum Anbraten

 Cremige Paprika-Rahmsoße: 

  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Spitzpaprika ca. 120 g
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 TL Paprikapulver
  • 1-2 TL getrockneter Majoran
  • Pfeffer
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Hafermilch
  • 2 TL Mehl
  • 3 EL Sojajoghurt
  • Bei Bedarf noch mehr Salz

Zubereitung:

  1. Für die Tofubällchen, die geschroteten Leinsamen mit 3 EL Wasser, für ca. 10 Minuten quellen lassen. Den Räuchertofu klein bröseln. Alle Zutaten der Tofubällchen in einen Foodprozessor geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  2. Die Hände etwas befeuchten und zu ca. 18 Tofubällchen formen. 1 EL Öl in eine Pfanne geben und die Tofubällchen bei mittlerer Stufe für 6-8 Minuten goldbraun ausbacken.
  3. Sind die Tofubällchen fertig gebraten, werden sie auf einen Teller beiseitegestellt. In dieselbe Pfanne kommt nun erneut 1 EL Öl. Darin werden Zwiebel und Knoblauch glasig gebraten. Die Paprika in feine Streifen schneiden und für ein paar Minuten in die Pfanne geben. Das Tomatenmark, Paprikapulver und den Majoran kurz mitanbraten.Wasser, Hafermilch und Mehl in einen extra Behälter geben und miteinander verquirlen, sodass keine Klumpen mehr vorhanden sind. Die Pfanne wird nun mit der fertigen Gemüsebrühe abgelöscht und mit Pfeffer und Sojajoghurt verfeinert.
  4. Kurz aufkochen lassen – die Hitze reduzieren (minimaler Hitze) und die Tofubällchen hinzugeben. Die Bällchen werden nun für weitere 15 Minuten in der Paprika Rahmsoße geschmort. Gegebenenfalls vorsichtig umrühren
  5. Als Beilage dazu verwenden wir Fusilli Nudeln. Nudeln kochen – anrichten und genießen.

   

Eingesendet von:

Joppal & Chipal

Website | Instagram | Facebook

Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden