Bewegungsideen für zwischendurch

Bewegungsideen für zwischendurch

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 27.02.2017 11:18 Uhr

KARLSTETTEN. Ob im Büro, zu Hause vor dem Computer oder Fernseher – die meisten verbringen viel zu viel Zeit im Sitzen. Bewegung bleibt oft auf der Strecke. Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse (NÖGKK) widmet sich verstärkt diesem Thema und lädt am Montag, dem 20. März 2017, zu kostenlosen Schnupperkursen zum Thema „Bewegungsideen für zwischendurch“ ein.

 

Wie man persönlich seinen Leistungszustand überprüft und welche Übungen leicht zwischendurch im Alltag eingebaut werden können, zeigt Sportwissenschaftler Christian Michal vor. Außerdem erfährt man, wieviel Training gesund ist, welche zehn Ernährungsfehler am häufigsten vorkommen, was man für gesunden Schlaf tun kann und wie man am besten Stress abbaut.

 

Termin:

Montag, 20. März 2017

Kurs für Gemütliche: Beginn 16.30 Uhr

Kurs für Sportlichere: Beginn 18.30 Uhr

3121 Karlstetten, Schloßplatz 4, Turnsaal der NMS Karlstetten

Anmeldung unter 050899-1854

Bitte in Turnkleidung kommen und Turnmatte mitbringen!

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen





Wir trauern