Marillencreme

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 18.07.2019 11:39 Uhr

Zutaten für 4 Personen:

  • etwa 6 Marillen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 ml Naturjoghurt
  • Zucker oder Erythrit nach persönlichem Geschmack

Zubereitung: 

  1. Eine Marille wird für das Topping und zwei Marillen werden klein gewürfelt für die Creme zur Seite gestellt. Die restlichen Marillen klein würfeln, mit dem Zitronensaft beträufeln und pürieren. Die zwei gewürfelten Marillen unterheben.
  2. Der Schlagobers wird steif geschlagen und mit dem Joghurt verrührt. Die Marillensauce beimengen und gut durchrühren.
  3. Die fertige Marillencreme etwa eine Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen. Vor dem Servieren noch mit Marillenstückchen dekorieren.

TIPP: Die Creme kann auch eingefroren werden und wird so zum köstlichen Eis.

Eingesendet von:

Martina Enthammer

Website | Instagram | Facebook

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Gefüllte Zucchini vegetarisch

Gefüllte Zucchini kennen die meisten mit Fleisch. Bei uns kommt eine fleischlose Variante mit Zartweizen und Feta auf den Tisch. Statt Zartweizen kann hier auch beispielsweise Dinkel, Quinoa, oder ...

Mozzarella-Pesto Brötchen

Auf der Suche nach einem Snack. Tada! Wie wär's mit Mozzarella-Pesto-Brötchen? Wenig Zutaten, kurze Zubereitungszeit und viel Geschmack!

Aloo Gobi - indisches Curry

...also die indische Küche ist ja genau meins: Die feinen Gewürze, viel Gemüse und es ist einfach zubereitet. Und die indische Küche widerlegt ein großes Klischee: vegetarisch ...

Mein Apfelkuchen

Zutaten:  Äpfel, 150g Butter 150g Zucker 1 Prise Salz 2 Eier 1 Packung Puddingpulver (Vanille) 250g Mehl 3 TL Backpulver 10 EL Milch Zubereitung: Die Äpfel ungeschält ...

Brennnessel-Spinat mit Pinienkerne

…das gute Kraut die Brennnessel wächst in vielen Gärten und wird meist als Unkraut angesehen, das einfach nur lästig und vielleicht auch ein wenig gefürchtet ist durch die Stecherei  ...

Nudelsalat mit Zucchini und Minzjoghurt

Sommer ist für mich auch gleichbedeutend mit Nudelsalat in allen Variationen. Heute gibt es einen Salat aus Muschelnudeln, gebratenen Zucchinischeiben und einem sehr erfrischenden Minzjoghurt! Seht ...

Zitroniger Linsensalat mit Feta und Oliven

Sommer, Sonne, Sonnenschein :-) Das Wetter ist der Hammer im Moment, und da braucht's immer ein leichtes, kühles Abendessen finde ich - am Besten noch mit so erfrischenden Zutaten wie Zitronen und ...

Tomatenrisotto

Sommer, kannst du bitte für immer bleiben? Von mir aus könnte das wirklich so sein, dann gäbe es auch jeden Tag ein leckeres, mediterranes Gericht dazu, so wie heute: fruchtiges Tomatenrisotto, ...