Mittwoch 24. Juli 2024
KW 30


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Geschichte

Der Geschichte der Medizin in der Region nachgespürt

Der Geschichte der Medizin in der Region nachgespürt

BEZIRK ROHRBACH. Das neue Buch „Vom Handwerk zur Wissenschaft“ erzählt die spannende Geschichte der Allgemeinmedizin in Oberösterreich ...

Petra Hanner
Ferienspaß im Museum

Ferienspaß im Museum

BAD LEONFELDEN/HELLMONSÖDT. Die Familienaktion „Ferienspaß im Museum“ lädt ein, Hintergründe zu verstehen, Neues zu erfahren, auszuprobieren ...

Martina Gahleitner
Reise in die Vergangenheit beim Ferienspaß im Museum

Reise in die Vergangenheit beim Ferienspaß im Museum

PERG. Hintergründe verstehen, Neues erfahren, ausprobieren und selber tun. 30 oberösterreichische Museen laden zwischen Freitag, den 12. und ...

Paula Kühn
Von den Bauernkriegen in Neuhaus und einer Sperrkette in Paris

Von den Bauernkriegen in Neuhaus und einer Sperrkette in Paris

ST. MARTIN. „Bauer, Tod und Teufel“, das Mysterienspiel, das die NordwaldKammerspiele im Sommer aufführen, soll eine Aufwärmübung zum ...

Martina Gahleitner
Rohrbacher Gymnasiasten machten sich auf Spurensuche über die NS-Zeit

Rohrbacher Gymnasiasten machten sich auf Spurensuche über die NS-Zeit

ROHRBACH-BERG. Schüler aus dem Rohrbacher Gymnasium haben sich intensiv mit der NS-Zeit in ihrer Heimat beschäftigt. Dabei entstand auch die ...

Martina Gahleitner
Die Geschichte der Pfarre Haibach als Buch erhältlich

Die Geschichte der Pfarre Haibach als Buch erhältlich

HAIBACH. Der Autor Horst Pühringer aus Haibach hat die Haibacher Pfarrchronik gemeinsam mit Max Kaltseis aus der Kurrentschrift übertragen ...

Katharina Bocksleitner
Franz Haudum ist der Böhmerwald-Geschichte auf der Spur

Franz Haudum ist der Böhmerwald-Geschichte auf der Spur

SCHWARZENBERG. Den „Denkörtern und Zwieselflecken“ im Dreiländereck widmet der Wilheringer Heimatforscher und Autor Franz Haudum ein Buch. ...

Petra Hanner
500 Seiten über Marchtrenk, die viel Lesestoff für Wochen bieten

500 Seiten über Marchtrenk, die viel Lesestoff für Wochen bieten

MARCHTRENK. Es waren zweieinhalb intensive Jahre für Reinhard Gantner. Der Obmann des Museumsvereins vertiefte sich in Archive aller Art. Jetzt ...

Gerald Nowak
Tanzschüler präsentieren in Altheim eine Weltreise-Geschichte

Tanzschüler präsentieren in Altheim eine Weltreise-Geschichte

ALTHEIM. Die Tanzschüler von Annika Six bringen ab Freitag, 21. Juni, im Vortragssaal der Landesmusikschule Altheim die Weltreise-Geschichte ...

Theresa Senzenberger, MA
Trachtenverein D'Garstnertaler feiert 90-jähriges Bestehen mit Jubiläumsfest in Windischgarsten

Trachtenverein "D'Garstnertaler" feiert 90-jähriges Bestehen mit Jubiläumsfest in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Der Trachtenverein „D’Garstnertaler“ feiert am Sonntag, 16. Juni, sein 90-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsfest ...

Sophie Kepplinger, BA
Ein Schaufenster für großartige Frauen

Ein Schaufenster für großartige Frauen

MAUTHAUSEN. Ein Schaufenster am Mauthausener Marktplatz zeigt Lebensgeschichten von Frauen in Politik, Wirtschaft, Literatur und Kunst. Gestaltet ...

Paula Kühn
Aschacher Museum feiert Jubiläum

Aschacher Museum feiert Jubiläum

ASCHACH. Das Aschacher Schopper- und Fischermuseum gibt es inzwischen seit 20 Jahren. Das wird bei der diesjährigen Eröffnung zum Saisonstart ...

Katharina Bocksleitner
Illustration ziert das Stiegenhaus im Heimathaus

Illustration ziert das Stiegenhaus im Heimathaus

GALLNEUKIRCHEN. Der einheimische Künstler Christoph Raffetseder hat sich um die Neugestaltung des Stiegenhauses im Heimathaus Gallneukirchen ...

Martina Gahleitner
Steyrs Geschichte auf der Spur: Reise zur Burg Pernstejn

Steyrs Geschichte auf der Spur: Reise zur Burg Pernstejn

STEYR. Der Historiker Zdeněk Vácha hat in der tschechischen Burg Pernštejn einen Sensationsfund gemacht, der die älteste Stadtansicht Steyrs ...

Robert Hofer
Epochenfest Jahrtausende Kultur: So leben wie früher in Dimbach

Epochenfest "Jahrtausende Kultur": So leben wie früher in Dimbach

DIMBACH. Von 25. bis 28. Juli findet auch heuer wieder die Veranstaltung „Jahrtausend(e) Kultur“ in Dimbach statt. Veranstaltet wird das ...

Michaela Primessnig
Gesangverein Wartberg veröffentlicht eine Chronik anlässlich des 100-jährigen Bestehens

Gesangverein Wartberg veröffentlicht eine Chronik anlässlich des 100-jährigen Bestehens

WARTBERG AN DER KREMS. Der Gesangverein Wartberg, mit derzeit 42 Sängern, feierte vergangenes Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Nun wird eine ...

Susanne Winter, MA
Jugend- und Trachtenkapelle Blindenmarkt feiert 100. Geburtstag

Jugend- und Trachtenkapelle Blindenmarkt feiert 100. Geburtstag

BLINDENMARKT. Anlässlich ihres 100. Wiegenfestes lädt die Jugend- und Trachtenkapelle Blindenmarkt am 1. und 2. Juni zu einem Jubiläumsfest ...

Michaela Aichinger
Der Weg vom Erbstift ins Bräuhaus

Der Weg vom Erbstift ins Bräuhaus

EFERDING. Der Musikschulunterricht in Eferding hat eine lange Geschichte. Bereits 1939 gab es eine Musikschule in zwei Räumen im Schifer’schen ...

Katharina Bocksleitner
Kinder werden zu Autoren: Geschichtenwettbewerb von Familienbund und Tips

Kinder werden zu Autoren: Geschichtenwettbewerb von Familienbund und Tips

OÖ. Kinder bis zwölf Jahre, die gerne und fantasievoll schreiben, bringen perfekte Voraussetzungen für den Geschichtenwettbewerb vom OÖ Familienbund ...

Nora Heindl
Wandern auf vergessenen Wegen

Wandern auf vergessenen Wegen

ST. OSWALD. Wandern auf vergessenen Wegen und unter fachkundiger Führung heißt es wieder am kommenden Sonntag.

Martina Gahleitner
Museen: Vielseitig und bemüht um die Geschichte der Stadt Wels

Museen: Vielseitig und bemüht um die Geschichte der Stadt Wels

WELS. Die Stadtmuseen Burg und Minoriten zeigen in den Ausstellungen einen Querschnitt durch die Geschichte der Stadt. In diesem Jahr haben sich ...

Gerald Nowak
Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte feiert ihr 50. Jubiläum

Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte feiert ihr 50. Jubiläum

AMPFLWANG. Die Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG) feiert heuer ihr 50-jähriges Jubiläum und lud zur Fahrt mit der ...

Emma Salveter
Vermeintlicher Fluchtweg war Wasserstollen für das Schloss Berg

Vermeintlicher Fluchtweg war Wasserstollen für das Schloss Berg

ROHRBACH-BERG. Geheimnisvolle Pfade erkundete der Arbeitskreis Stadtgeschichte Rohrbach: Erforscht wurde ein unterirdischer Stollen beim Schloss ...

Martina Gahleitner
Martina Geiseder zeigt ihre Textilkunstwerke in Kirchdorf

Martina Geiseder zeigt ihre Textilkunstwerke in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS/STEINBACH AM ZIEHBERG. Textilkünstlerin Martina Geiseder lädt ab 11. April zu ihrer Ausstellung in Kirchdorf ein. Sie ...

Susanne Winter, MA
In St. Agatha wird das Handwerk einer originalen Hammerschmiede vorgestellt

In St. Agatha wird das Handwerk einer originalen Hammerschmiede vorgestellt

ST. AGATHA. In der Hammerschmiede in der Ortschaft Gschwendt erwecken die Mitglieder des Vereins, der sie betreibt, dieses Handwerk aus früheren ...

Katharina Bocksleitner
US-Botschafterin bei Gedenkfeier in Bad Wimsbach-Neydharting

US-Botschafterin bei Gedenkfeier in Bad Wimsbach-Neydharting

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Am Freitag, 23. Februar 2024 jährte sich zum 80. Mal der Absturz des US-Bombers in der Ortschaft Bergham in Bad Wimsbach-Neydharting. ...

Mag. Ingrid Oberndorfer
Vortrag über 100 Jahre Leben im Bad Schallerbach

Vortrag über 100 Jahre Leben im Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. Vor 100 Jahren ist die Gemeinde zum Kurort ernannt worden. Martin Kranzl-Greinecker blickt in einem Vortrag zurück auf die ...

Gertrude Paltinger, BSc
Esterbauer spricht über Braunauer Geschichte

Esterbauer spricht über Braunauer Geschichte

STEYR. Der Christkindler Kulturtreff lädt zum Vortrag „Braunau am Inn – Bezirkshauptstadt mit bewegter Vergangenheit“ ein.

Angelika Hollnbuchner
Über Grenzerfahrungen im Ländereck

Über Grenzerfahrungen im Ländereck

SARLEINSBACH. Franz Reitinger, Historiker und Autor aus Sarleinsbach, hat Geschichten aus der Grenzregion gesammelt.

Martina Gahleitner
Gedenken an die Februarkämpfe von 1934

Gedenken an die Februarkämpfe von 1934

SCHÄRDING. Unter dem Motto „Demokratie ist nicht selbstverständlich“ lädt der SPÖ-Bezirksbildungsausschuss Schärding am Donnerstag, ...

Walter Horn
Neuer Themenweg bei der Ruine Scharnstein

Neuer Themenweg bei der Ruine Scharnstein

SCHARNSTEIN. Die oberösterreichweit einzigartige Wehrmauer auf dem Weg zur Ruine Scharnstein ist nun über einen Themenweg erlebbar. Gestaltet ...

Daniela Toth
Geschichtliche Wanderung zur Vituskirche

Geschichtliche Wanderung zur Vituskirche

mit kleiner Andacht am Freitag 10. Mai 2019 Treffpunkt 17:00 Uhr beim Schotterparkplatz der Fa. Ringer

Gesunde Gemeinde Regau